Ferienhaus am Comer See kaufen - die schönsten Plätze

Viele Prominente wie zum Beispiel Madonna oder George Clooney konnten sich bereits ein Ferienhaus am Comer See kaufen, versuchen auch Sie ihr Glück.


Der Comer See diente bereits in vielen unterschiedlichen Filmen als atemberaubende Filmkulisse. Nicht nur Casino Royale wurde hier gedreht, auch Hollywood hat die atemberaubende Kulisse genutzt. Der See liegt in einem der Zungenbecken des Addagletschers. Im Norden beginnt er bei der Stadt Colico, der südwestliche und der südöstliche Arm schließen an den Städten Como und Lecco ab. Der See ist 51 Kilometer lang und an seiner breitesten Stelle 4,2 Kilometer breit. Er ist nach Gardasee und Lago Maggiore, der drittgrößte See in Italien. Durch seine Form hat er jedoch eine Uferlänge von über 170 Kilometern. Platz für viele traumhafte Lagen, in denen Sie Ihr persönliches Ferienhaus am Comer See kaufen können.

Keine leichte Wahl
Die Wahl der schönsten Plätze am Comer See ist nicht leicht, denn die verschiedenen Orte und Aussichtspunkte übertreffen sich gegenseitig in ihrer Schönheit. Da ist zunächst einmal das romantische Como mit seinen alten Stadtmauern. Der Ort gehörte über viele Jahrhunderte zu den weltweit bedeutendsten Seidenweberregionen. Sie können sowohl in Como als auch in seiner Nähe ein Ferienhaus am Comer See kaufen.

Südöstlich finden Sie Lecco. Die kleine Stadt, mit ihrem mittelalterlichen Charakter schmiegt sich vertraut an die Ausläufer des Grigna Gebirges. Die alte Architektur träumt noch heute von den turbulenten Zeiten des 12. Jahrhunderts. Doch in unserer Zeit vermittelt sie Ruhe und Beschaulichkeit.

Der Ort Bellagio liegt nahezu mitten im See. Hier treffen sich die die beiden Arme des Lago di Como und des Lago di Lecco. Die Stadt wird nicht ohne Grund Perle des Comer Sees genannt. Wegen ihrer beeindruckenden Schönheit, ist die kleine Stadt bereits seit Jahrhunderten Urlaubsgebiet der Reichen und Schönen. Beim Anblick des bezaubernden Hafens und der pittoresken Gassen wundert es nicht, dass genau hier die meisten Stars ihr eigenes Ferienhaus am Comer See kaufen wollten.

Etwas beschaulicher
Wenn Sie es lieber etwas beschaulicher haben wollen, fahren Sie einmal nach Varenna. Die kleine Gemeinde hatte im Dezember 2009 nur 824 Einwohner. Wenn Sie hier ein Ferienhaus am Comer See kaufen, dann können Sie zum einen die träumerische Ruhe eines kleinen Ortes genießen und haben zum anderen gute Verkehrsanbindungen zu allen Teilen des Comer Sees.