Ferngesteuerte Panzer: Nicht nur für Jungs

Verschenken Sie dieses Jahr doch mal keine Autos oder Helikopter, sondern ferngesteuerte Panzer. Die Miniaturfahrzeuge sind ein besonderes Geschenk für Groß und Klein.


Ferngesteuerte Autos und Hubschrauber kennt jeder, aber auch Militärfahrzeuge aus der Ferne zu dirigieren ist nicht nur für kleine Jungs spannend. Die Army-Fahrzeuge in realistischer Optik überzeugen auch große Kinder. Überlegen Sie also gut, ob Sie Ihrem Kind so ein Spielzeug kaufen möchten oder es sich lieber selbst unter den Weihnachtsbaum legen wollen.

Actiongeladene Spielenachmittage

  • Die Hersteller solcher Panzer haben sich sichtlich Mühe gegeben. Verschiedene Modelle wurden originalgetreu nachgebaut und angemalt. So kann beispielsweise der Leopard oder Panther verschenkt werden. Im Gegensatz zu Autos oder Booten haben Panzer natürlich einen entscheidenden Vorteil: Mit ihnen können Ihre Kleinen atemberaubende Schlachten im heimischen Wohnzimmer austragen. 
  • Verschiedene Geschütze und Kanonen machen es möglich. Die Ketten laufen getrennt und neben dem schlichten Geradeausfahren sind auch Spinturns – Drehungen auf der Stelle – und Steigungen bis zu 35 Grad möglich. Auch Outdoor können die Panzer also zum Einsatz kommen. 

Lichteffekte und Fahrgeräusche

  • Die meisten Panzermodelle schießen mit Infrarot. Dazu kommen verschiedene Licht- und Soundeffekte. Daneben werden die Fahrgeräusche simuliert, auch das Abfeuern der Hauptkanone und des Maschinenfeuergewehrs wird akustisch und optisch eindrucksvoll umgesetzt. 
  • Eine weitere Funktion ist die Lebendanzeige, die signalisiert, wie oft man bereits getroffen wurde. Ist das letzte Leben ausgehaucht, muss der ferngesteuerte Panzer neu gestartet werden. 

Erwachsenenversion mit Schockeffekt

  • Wenn Sie Ihren Kindern beim Spielen zuschauen und selbst einmal Lust auf den Militärspaß für zwischendurch bekommen haben, kennen wir genau das Richtige für Sie: Ferngesteuerte Panzer mit Bestrafungseffekt. Erhält man einen Treffer, wird in der Fernbedienung ein kleiner Elektroschock ausgelöst. Ein Band um das Handgelenk stellt sicher, dass die Fernbedienung bei einem Treffer nicht einfach abgestreift wird. 
  • Ganz billig sind ferngesteuerte Panzer jedoch nicht. Je nach Modell werden zwischen 130 und 160 Euro fällig.