Fernsehmöbel selber bauen - so wird's gemacht

Vier gewöhnliche Blumentöpfe und eine Holzplatte werden mit ein paar leichten Handgriffen zu Ihrem neuen Designer Fernsehmöbelstück.


Ein neues Designer Fernsehmöbelstück aus Blumentöpfen, könnte schon bald Ihr Wohnzimmer ausschmücken. Fernsehmöbel sind nicht nur Dekorativ sondern auch ganz leicht selber zu bauen. Für dieses stilvolle Fernsehmöbel, benötigen Sie eine harte Holzplatte, zum Beispiel aus Buche, mit den Maßen ein Meter mal siebzig Zentimeter. Eine Stärke von zwei bis drei Zentimetern sollte je nach Größe des Fernsehers ausreichen. Außerdem werden vier Blumentöpfe mit einer Höhe von 45 Zentimetern benötigt.

Farbe ins Spiel bringen
Um Farbe und Leben in die Fernsehmöbel zu bringen verwenden Sie Sprühlack in den Farben die Ihnen gefallen. Wenn Sie möchten können Sie die Blumentöpfe und Holzplatten später auch in mehreren Farben besprühen. Zudem benötigen Sie Kleber, der stark genug ist, um die Holzplatte mit den Blumentöpfen zu befestigen. Abhängig davon, ob Sie ein ausgefallens Fernsehmöbel möchten, können Sie noch kleinere Blumentöpfe befestigen. Dafür benötigen Sie Plastikblumen in verschiedenen Größen und Farben. Um eine dezente Ausschmückung für das Fernsehmöbelstück zu erzielen, raten wir Ihnen Plastikblumen in einheitlicher Größe und Farbe zu verwenden.
Bevor Sie mit dem Sprühen der Farben beginnen, sollten Sie prüfen, ob die Holzplatte und die Blumentöpfe frei von Schmutz und Fettfilmen sind. Zuerst werden nach und nach die Außenseiten der Blumentöpfe mit der von Ihnen gewählten Lackfarbe besprüht. Wenn Sie möchten können Sie jeden einzelnen Topf mit einer anderen Farbe besprühen. Als nächstes wird die Holzplatte an beiden Seiten mit Lack besprüht.

Alles verkleben
Nachdem der Lack getrocknet ist, legen Sie die Holzplatte mit der Vorderseite auf den Boden.
Anschließend schmieren Sie den Kleber an die Oberseite der Blumentöpfe, welche Sie nach und nach an den vier Ecken der Holzplatteninnenseite befestigen. Sie bringen nun die kleineren Blumentöpfe mit der Unterseite an der besprühten Holzplatte an. Vorher sollten Sie die Plastikblumen in die Blumentöpfe einsetzen und befestigen. Am besten eignet sich Silikonkleber.
Nachdem alles zusammengeklebt und getrocknet ist, drehen Sie das Werkstück um und fertig ist Ihr Fernsehmöbel. Dieses Fernsehmöbel können Sie übrigens auch als Tisch benutzen.