Festlich dekorieren mit der Engel Schneekugel

Verschenken Sie dieses Jahr doch einmal eine selbst gebastelte Engel Schneekugel. Das ist eine individuelle Idee und sein persönliches, dekoratives Geschenk.


Weihnachten ist das Fest der Familie, der Vergebung und natürlich der Geschenke an die Menschen, die wir lieben. Schon Wochen vorher beginnt in den Haushalten der Welt die Verschönerungs- und Dekorationswelle, um sich auf das Weihnachtsfest einzustellen. Es gibt wahrlich viele Accessoires, die geeignet sind, die Weihnachtsstimmung in die Herzen zu transportieren. Aber kaum eines verkörpert so sehr die Seele des Festes wie Engel. 

Faszination für Engel und Schneekugeln

  • Engel gehören nicht umsonst zu den beliebtesten „Fantasy“-Gestalten. Unzählige Filme haben uns die unendliche Güte und die große Empathie gezeigt, für die die geflügelten Figuren bekannt sind. Engel sind unseren tägliche Begleiter, die zwar nicht für jedermann sichtbar sind, aber dennoch ihre Macht und Stärke an uns weitergeben.
  • In schwierigen Stunden spenden sie Trost und Hoffnung. Und besteht die Essenz des Weihnachtsfestes nicht genau darin: Menschen, denen wir nahestehen, beizustehen, ihnen Freude zu spenden und sie immer zu unterstützen?

Ein weihnachtliches Symbol

  • Einmal kräftig schütteln und schon beginnt es, in der kleinen Fantasiewelt zu schneien. Die reale Welt scheint für einen Moment stillzustehen, während wir dem Schnee zusehen, wie er die Miniaturhäuschen und -bäume mit einem flaumigen Pelz bedeckt. Die Welt der Schneekugeln ist unendlich. Ob der obligatorische Froschkönig, das Emblem des Lieblingsvereins oder die New Yorker Skyline – es sind Traumwelten, die da in dieser kleinen Kugel eingefangen wurden.
  •  Eine Schneekugel mit Engel gehört nach wie vor zu den beliebtesten Motiven. Und das nicht ohne Grund, verbindet sie doch zwei weihnachtliche Elemente auf einmal – den Schnee und Engelsfiguren. Als Weihnachtsdeko ist sie daher ideal.

Schneekugel mit Engel selber machen

  • Besser noch als eine solche Schneekugel zu kaufen, ist sie selbst herzustellen. Das geht ganz einfach mit Schneekugel-Sets, die im Bastelhandel erhältlich sind. Sie benötigen dann nur noch einen Dekoengel in der richtigen Größe.
  • Noch individueller und billiger wird es, wenn Sie ein Marmeladenglas mit Schraubverschluss nehmen. Zusätzlich brauchen Sie Wasser, Spülmittel oder Glyzerin, Dekostreu und Kleber.

Individuelle Schneekugel basteln

  • Waschen Sie das Glas sorgfältig aus. Prüfen Sie nun, ob sich das Glas noch verschließen lässt, wenn Sie die Engelsfgur hineinstellen. Erst dann kleben Sie den Engel auf dem Deckel fest. Füllen Sie nun das Glas zu einem Drittel mit Wasser und zu zwei Dritteln mit dem Spülmittel/Glyzerin.
  • Nach Geschmack können Sie nun noch Dekostreu oder Sterne hinzugeben. Bestreichen Sie den Verschluss mit Kleber und verschließen das Gefäß. Um den Schraubverschluss zu verstecken, können Sie eine hübsche dekorative Schleife anbringen. Fertig ist Ihre selbst gemachte Engel Schneekugel.