Fett Weg Spritze - seriös und effizient?

Die Fett Weg Spritze (Lipolyse) ist eine sehr einfache und schnelle Methode, um überschüssiges Körperfett zu verlieren. Die Wirkung ist aber teilweise sehr umstritten.


Eine Behandlung, mit der Fett-Weg-Spritze verspricht, eine relativ schnelle und einfache Lösung bei Übergewicht. Der Patient bekommt die Substanz Lipostabil gespritzt, mit der soll eine zuverlässige Fettreduzierung ohne Operation möglich sein. Die Wirkung dieser speziellen Methode ist durchaus umstritten. So gibt es viele Befürworter der Fett-Weg-Spritze aber auch einige Kritiker.

Allgemeine Informationen zur Fett-Weg-Spritze
Eine Behandlung mit dieser Methode dauert in der Regel nur zwischen 15 und 40 Minuten, der Wirkstoff ist durch einen chemischen Prozess dazu imstande, die Fettpolster im Körper aufzulösen. Diese Wirkung ist keinesfalls umstritten, Kritiker sind aber der Meinung, dass der Wirkstoff nur sehr kleine Fettteile auflösen kann und zu einer deutlichen optischen Veränderung nicht beiträgt. Die Behandlung muss zwei bis drei Mal wiederholt werden, damit die Wirkung eintreten kann. Bis sich die ersten Erfolge zeigen, können zwei bis drei Wochen vergehen, die gesamten Kosten für diese Behandlung betragen zwischen 300 und 1.000 Euro.

Fett-Weg-Spritze: Vor- und Nachteile
Obwohl die Spritze schon in vielen Fällen zu einer zuverlässigen Gewichtsreduzierung geführt hat, ist ihr Erfolg auf keinen Fall immer garantiert. In manchen Einzelfällen zeigt die Behandlung auch nach Wochen noch keine Wirkung. Das Risiko ist also relativ groß, dass das Geld für die Behandlung umsonst ausgegeben wurde. Starke Nebenwirkungen sind durch die Behandlung nicht bekannt, es kann aber während oder nach der Behandlung zu Schmerzen, Prellungen oder Blutergüssen kommen. Die Spritze kann je nach individuellem Fall an jeder Problemzone zum Einsatz kommen. Für einen größeren Gewichtsverlust eignet sich diese Methode auf keinen Fall, die Spitze kann höchstens dazu benutzt werden, bestimmte Problemzonen in den Griff zu bekommen.

Fett-Weg-Spritze: das Fazit
Die Behandlung ist in relativ kurzer Zeit erledigt, gefährliche Nebenwirkungen sind nicht bekannt. Je nach Ausmaß und Länge der Behandlungen können relativ hohe finanzielle Kosten durch diese Spritzen entstehen. In einem Fachgespräch bei einem passenden Arzt sollte auf jeden Fall im Voraus die Eignung für diese Methode festgestellt werden.