Firefox schneller starten - Tipps

Ist ihr Firefox langsam? Führen sie die nachfolgenden Punkte durch um Ihren Firefox schneller starten zu lassen.


Fast jeder benutzt den Browser von Mozilla Firefox. Er ist weltweit sehr beliebt und seine Popularität nimmt immer mehr zu. Doch was tun wenn sich die Startzeit von Firefox in die Länge zieht? Vor allem bei etwas älteren Computern kann dies vorkommen. Man hat längere Wartezeiten und die Lust im Internet zu surfen ist uns schon vergangen weil der Browser einfach nur sehr langsam die Seiten lädt. Viele wissen es nicht, doch gegen diese Wartezeiten gibt es eine tolle Lösung. Folgende Hilfestellungen können Ihnen helfen, Firefox schneller starten zu lassen und sich von den langen Wartezeiten zu verabschieden:

Aktualisieren der Firefox Version
Als erstes sollten Sie überprüfen, ob Sie schon die aktuellste Version des Firefox Browsers benutzen. Dies geht ganz einfach, indem Sie dazu auf „Hilfe“ und auf „Nach Updates suchen“ klicken. Wenn eine neue Version verfügbar ist, so laden Sie diese herunter, denn meistens sind die neuen Versionen um einiges schneller. Auch die Startzeit kann in der neuen Version daher eine kürzere Zeit beanspruchen.

Add-Ons deaktivieren
Damit ihr Firefox schneller starten kann, sollten Sie die Add-Ons deaktivieren. Add Ons erleichtern das Surfen im Internet doch für jedes Add On braucht Firefox mehr Zeit beim Starten. Das deaktivieren der Add-Ons ist ganz einfach. Sie müssen nur auf „Hilfe“ und dort dann auf „Mit deaktivierten Add-Ons neu starten“ klicken. Nun können Sie den letzten Schritt durchführen, der Ihnen hilft Firefox schneller starten zu lassen. Das Deaktivieren der automatischen Updates.

Automatische Updates deaktivieren
Um die automatischen Updates deaktivieren zu können, müssen Sie unter „Extras“ gehen und auf „Einstellungen“ klicken. Dort können Sie dann im Reiter „Update“ die automatischen Updates deaktivieren, indem Sie die Häckchen wegklicken. Führen Sie die Aktualisierung lieber selbstständig einmal in der Woche durch. Sie werden sehen, die Ladezeit verkürzt sich dadurch um einiges und lange Wartezeiten gehören der Vergangenheit an. Führen Sie diese Schritte am Besten gleich an Ihrem Browser durch. Sie werden sehen, dass Firefox schneller starten kann und das Surfen im Internet noch mehr Spaß macht.