Fisch Tilapia richtig zubereiten - leckere Rezepte

Der Fisch Tilapia ist bei uns ehr unbekannt, aber richtig zubereitet ist er ein echtes Highlight auf jedem Tisch.


Von Fisch Tilapia gibt es nicht nur eine Fischart, nein, es gibt davon etwa rund tausend verschiedene Arten. Dieser Fisch Tilapia gehört zu der Familie der Buntbarsche. Und mit den richtigen Rezepten können Sie den Tilapia einfach und lecker zubereiten.

Ein einfaches und schnelles chinesisches Fischgericht

  • Dafür benötigen Sie 12 Lilienknospen, 1 kg Tilapiafilet, 1 EL Maisstärke, 2 EL Wasser, 1 grüne Frühlingszwiebel, 3 EL Gemüsebrühe, 2 EL Sojasauce, 1 EL Sherry, 2 TL Maisstärke, 3 EL Öl und etwas Salz.
  • Die Lilienknospen werden zuerst eingeweicht. Die Filets werden daumendick, gegen die Faser, in Streifen geschnitten. Vermengen Sie 1 EL Maisstärke mit den 2 EL Wasser zu einer Paste, welche Sie dann über den Fisch geben und unterheben.
  • Die Zwiebel wird fein gehackt und die Lilienknospen halbiert. Mischen Sie die Brühe, die Sojasauce, den Sherry und die 2 TL Maisstärke miteinander. Erhitzen Sie Öl in einem Wok oder einer Pfanne und geben Sie eine Prise Salz dazu. Dünsten Sie die Zwiebel in der Pfanne für etwa eine Minute glasig. Geben Sie dann den Fisch Tilapia dazu und rühren alles vorsichtig um.
  • Lassen Sie nun alles etwa 4 Minuten braten. Jetzt werden noch die Knospen hinzugegeben und weitere zwei Minuten braten lassen. Nehmen Sie alles aus der Pfanne und geben es auf eine Platte. Die Flüssigkeit bleibt in der Pfanne, denn in diese geben Sie nun die Brühe-Maisstärke-Mischung zum Andicken hinzu. Jetzt nur noch die Soße über ihren Fisch Tilapia geben und schon sind Sie fertig.

Ein Fisch-Aroma-Päckchen zubereiten

  • Sie benötigen für diese Art der Zubereitung 3 Tilapiafilets, 1 Bund Kräuter, 1 gelbe und rote Paprika, 1 Zwiebel, 1 Knoblauchzehe, 3 EL Haselnussöl, 3 kleine Chilischoten, 1 große Tomate, 3 TL Senf, 3 TL Ziegenfrischkäse und eine Zitrone.
  • Für ihren Fisch Tilapia schneiden Sie zuerst 3 Stück Alufolie auf ca. 50 cm Länge und bepinseln diese mit dem Haselnussöl. Legen Sie dann 2 dünne Scheiben Tomate darauf. Beträufeln Sie den Fisch Tilapia mit Haselnussöl, salzen und pfeffern, und dann legen Sie ihn auf die Tomatenscheiben.
  • Bestreichen Sie nun den Fisch mit dem Senf und dem Ziegenfrischkäse. Eine Scheibe Zitrone, ein Zwiebelstück, 2-3 dünne Scheiben Knoblauch werden jetzt auf dem Fisch verteilt. Die Paprika wir in dünne Streifen geschnitten und mit einer ganzen Chilischote auf den Fisch gelegt. Obendrauf kommen noch die Kräuter.
  • Heizen Sie den Backofen auf 200 °C vor. Drehen Sie die Alufolie zu kleinen Bonbons zusammen und lassen diese für 20-30 Minuten im Ofen garen.