Fragen für ein Date - Peinliche Schweigepausen ade!

Zwangloser Smalltalk - und offene Fragen für ein Date - können das erste Treffen zu einen schönen Erlebnis werden lassen. Doch was fragt man am besten? Gehen Sie beim ersten Treffen nicht zu tief in die Materie, fragen Sie etwa nach Hobbys, der letzten Reise oder Lieblingsbüchern - damit starten Sie entspannt ins Gespräch und schaffen eine gute Vertrauensbasis.


Ein Verabredung - besonders das erste Date - kann eine echte Herausforderung sein. Wer nervös ist und Angst vor "Sprachlosigkeit" hat, der kann sich vor dem ersten Treffen ein paar Fragen überlegen. Die Fragen für ein Date sollten jedoch mit Vorsicht gewählt werden, denn nicht alles sollte gleich ins Gespräch kommen. Beachten Sie: Eine Verabredung ist keine Befragung und es besteht kein Offenbarungszwang.

Smalltalk

  • Für den Anfang reicht ein zwangloser (und harmloser) Smalltalk völlig aus. Es sollten also nur Fragen zu einfachen Themen wie beispielsweise zu Musik, Hobbies, Büchern oder Urlaubszielen gestellt werden.
  • Zu persönliche Fragen können den Gesprächspartner abschrecken und das Gegenteil dessen bewirken, was man eigentlich erreichen wollte. Wer Fragen stellen möchte, der sollte offene Fragen wählen, denn die lassen sich nicht einfach mit "ja" oder "nein" beantworten, sie können das Gespräch voranbringen und es eventuell sogar in die gewünschte Richtung lenken.
  • Eine der wichtigsten Fragen für ein Date, sollte bereits vor dem ersten Treffen gestellt (und beantwortet) werden - die Frage nach dem Ort und dem Zeitpunkt der ersten Verabredung. Soll es ein Nachmittag im Café sein oder lieber ein abendliches Treffen im Restaurant? Denn: Die Atmosphäre kann einen entscheidenden Einfluss auf den Verlauf des Treffens haben.

Entspannt zum ersten Treffen

  • Damit aus großen Gefühlen keine große Enttäuschung wird, sollte man keine zu hohen Erwartungen haben. Es ist möglich, dass beim ersten Date der Grundstein für eine glückliche Beziehung gelegt wird, doch es kann auch anders kommen.
  • Das erste Date ist meist eine Verabredung mit einem Fremden - mit jemandem, der das Interesse geweckt hat und den man gern näher kennenlernen möchte. Gut überlegte Fragen für ein Date, können das Kennenlernen vereinfachen und beschleunigen. Doch wer fragt, dem werden auch Fragen gestellt. Es ist also sinnvoll, sich nicht nur Fragen, sondern auch mögliche Antworten zu überlegen.
  • Bleiben Sie bei allem so, wie Sie sind: natürlich und verstellen Sie sich nicht, denn das merkt Ihr gegenüber. Ein bisschen Nervosität gehört dazu und manchmal muss man einfach abwarten, denn wenn's gut läuft, dann kann man über (fast) alles sprechen. Und: Körpersprache sagt oft mehr als 1000 Worte. Viel Glück!