Freeware für Download von Access Vorlagen

Kostenlose Access Vorlagen gibt es in rauhen Mengen, doch wo findet man Vorlagen für die aktuelle Access Version?


Access ist ein Datenbankmanagmentsystem für kleine bis mittlere Datenbanken, dass es nun mehr bereits seit den 80er Jahren gibt und aktuell in der Version 2010 veröffentlicht wurde. Access ist im Gegensatz zu den anderen Windows Office Programmen ausschließlich für Windows konzipiert worden und die Anwendungen für die Datenbanksysteme können entweder selbst programmiert oder aber mit fertigen Vorlagen für das jeweilige Datenbankprojekt betrieben werden.

Selber programmieren oder doch downloaden?
Vorlagen zum Download erleichtern den Einstieg in Access ungemein und ersparen dem Benutzer die oft recht mühevolle Programmierarbeit. Die heruntergeladenen Access Vorlagen müssen lediglich noch vor der ersten Benutzung entsprechend konfiguriert werden. Doch was genau ist nun eine Access Vorlage und woher bekommt man diese? Access Vorlagen sind Datenbanken die für eine bestimmten Zweck fertig programmiert wurden, aber auch noch nachträglich auf die eigenen Bedürfnisse angepasst werden können. Man muss also nicht über umfangreiche Programmierkenntnisse verfügen, wenn man die Vorteile von Access nutzen möchte. Accessvorlage auswählen, downloaden und mit der Vorlage die Datenbank erstellen - fertig ist das erste Projekt.

Die Suche nach der richtigen Vorlage
Die Google Suche spuckte eine Unmenge an Foren und Portale aus, die jede Menge Access Vorlagen zum kostenlosen Download anbieten. Doch meist handelt es sich dabei um recht alte Versionen von Access. Für die neueste Access Version 2010 findet man aber bequem bei Microsoft Vorlagen zum kostenlosen Download. Dafür muss man lediglich Access starten und den Menüpunkt „Neu“ auswählen. Nun kann man entweder „Navigieren zu einer Vorlage“ anklicken und die entsprechende Kategorie (zum Beispiel Geschäftlich) auswählen - Access Vorlage runterladen - fertig. Ist man sich nicht sicher welche Vorlage man braucht, wählt man de Menüpunkt „Suchen nach einer Vorlage auf Office.com“ aus und sucht sich nun die entsprechende Datenbankvorlage aus. Das Downloaden der Access Vorlage geht dann ganz fix und nun muss die Datenbank nur noch konfiguriert werden und schon kann man mit seinem Projekt loslegen. Der Vorteil der Downloads von Office.com Access Vorlagen ist, dass zu alle angebotenen Datenbanken auch eine ausführliche Erste-Schritte-Beschreibung und ein Link zu Videos mitgeliefert wird, die die notwendigen Anpassungen der Datenbank erleichtern hilft.