Für jedes Gesicht den richtigen Scheitel

Ihnen steht ein Mittelscheitel? Dann haben Sie wahrscheinlich ein symmetrisches Gesicht. Unsymmetrischen Gesichtsformen wird dagegen eher zu einem Seitenscheitel tendiert.


Fast alle tragen ihn, doch alle ein bisschen anders - auch Männer. Die Rede ist vom Scheitel. Doch wussten Sie, dass ein Scheitel oft auch etwas über die Gesichtsform aussagt?

Symmetrisch oder asymmetrisch?

  • Es wissenschaftlich erwiesen, dass symmetrische Gesichter attraktiver erscheinen und auf Mitmenschen positiver wirken. Doch nicht jeder ist mit einem perfekten, ebenmäßigen Gesicht geboren.
  • Tatsächlich ist es sogar so, dass bei sehr vielen Menschen beide Gesichtshälften viel unterschiedlicher sind, als es auf den ersten Blick den Anschein hat. Diese Menschen haben meist einen Seitenscheitel, denn dieser vertuscht kleine oder größere Unregelmäßigkeiten sehr gut.
  • Das ist bei einem Mittelscheitel anders. Frauen, denen ein Mittelscheitel steht, können sich freuen, denn dann ist ihr Gesicht beinahe symmetrisch und harmoniert mit dem Scheitel.