Ganz schön fesch- Die Kinder Trachtenlederhose

In Bayern gehören sie fast schon zum guten Ton aber auch in den restlichen Bundesländern und im Ausland gewinnt sie zunehmend an Beliebtheit, die Kinder Trachtenlederhose.


Steht das Oktoberfest vor der Tür, so beginnt besonders in Bayern eine ganz besondere Zeit. Es ist das Fest, welches mittlerweile Sinnbild für ganz Deutschland ist, es ist das Fest des Bieres, der Weißwurst, der Gemütlichkeit und vor allem der Lederhosen und der Dirndl. Jährlich reisen selbst Personen aus dem Ausland an, um zum Einen das riesige Volksfest mitzuerleben und sich zum Anderen an der „typisch“ deutschen traditionellen Kleidung zu erfreuen. Besonders reizvoll ist auch die Kinder Trachtenlederhose, die oftmals als beliebtes Mitbringsel gekauft wird.

Dirndl und Lederhose nicht für die Eltern
Ganz egal ob jung oder alt, für die Menschen aus Bayern ist es eine Selbstverständlichkeit auf dem Münchener Volksfest in traditioneller Kleidung zu erscheinen. Denn tragen die Eltern Dirndl oder Lederhose, dann wollen die Kleinen meist in nichts nachstehen. Während jedoch Trachten für Erwachsene sehr oft angeboten werden, ist dies für Kinder nicht immer ganz so einfach. Wer sich also ein Dirndl oder eine Trachtenlederhose für das Oktoberfest kaufen will, der sollte sich rechtzeitig über die verschiedenen Anbieter und deren Preise informieren.

Auch für die Freizeit geeignet
Wer ein traditionelles Kinder Dirndl oder eine Kinder Trachtenlederhose kaufen will, der wird feststellen, dass dies meist nicht gerade eine billige Angelegenheit ist. Denn oftmals stellen viele Anbieter die Kleidung in Handarbeit aus hochwertigen Materialien und mit vielen aufwendigen Verzierungen her. Damit die Trachtenkleidung auch voll zum Einsatz kommen kann und nicht nur einmal im Jahr für das Oktoberfest aus dem Kleiderschrank geholt wird, kann sie natürlich auch zu feierlichen Anlässen oder einfach für die Freizeit genutzt werden. Auf diese Weise ist ein Dirndl oder eine Trachtenlederhose vielseitig einsetzbar und somit eine sinnvolle Investition.

Was zu einer Trachtenlederhose dazugehört
Eine Kinder Trachtenlederhose ist ganz der Lederhose von Erwachsenen nachempfunden, was bedeutet, dass natürlich auch hier auf keinen Fall die Trachtenhosenträger oder das Trachtenhemd fehlen sollten. Zu einer waschechten Trachtenlederhose gehört natürlich auch die unverkennbare Messertasche, Trachtensocken sowie die dazu passenden Schuhe, die ganz im Stile der klassischen „Haferlschuhe“ gefertigt sind. Bei dem Trachtenhemd kommt es vor allem auf die Verzierungen an, die den gewissen Charme der Tracht ausmachen. Meist ist das Hemd traditionell mit Schnürungen, Hirschhornknöpfen und einer Brusttasche versehen.