Geburtstag feiern - Tipps und Ideen

Wer seinen Geburtstag feiern möchte, der wünscht sich auch eine richtig gelungene Party – Mit diesen Tipps wird die Feier ein voller Erfolg.


Um eine Geburtstagsparty in vollen Zügen genießen zu können, sollte man zuvor gründliche Vorbereitungen treffen. Nur wer sich im Vorfeld Gedanken gemacht hat, kann ganz unbeschwert den Geburtstag feiern. Auch die Gäste lieben ein gut organisiertes Fest. Denn so ist der Gastgeber lockerer und hat mehr Zeit, um mitzufeiern und sich um alle zu kümmern.

 

So klappt's auch mit den Nachbarn

  • Meistens finden Feierlichkeiten eher in den späten Abendstunden statt, beziehungsweise ziehen sich bis in die Nacht. Schon einige Tage ehe man den Geburtstag feiern möchte, sollte man daher bei den Nachbarn Bescheid geben, dass und wann genau die Party ansteht.

 

  • Wer sich schon im Vorfeld bei den Nachbarn dafür entschuldigt, dass es eventuell etwas länger laut sein könnte, wird in der Regel ungestört feiern können. So vorgewarnt fühlen sich die meisten Personen nicht übergangen und bringen dadurch mehr Verständnis gegenüber der Partygesellschaft auf.

 

Für das leibliche Wohl sorgen

  • Wer nicht während seiner persönlichen Geburtstagsfeier immer wieder in die Küche verschwinden möchte, um dort zu werkeln und zu kochen, sollte die Speisen bereits vorbereitet haben. Ein kaltes Buffet oder ein leckerer Eintopf, der auf kleiner Flamme auf dem Herd brodelt und mit Baguettes verzehrt werden kann, sind hierfür genau das Richtige.

 

  • Wer sogar ganz auf die Vorbereitung der Speisen verzichten möchte, kann mit den Gästen abmachen, dass diese verschiedene Leckereien statt Geschenke mitbringen.

 

Keine Party ohne Dekoration und Musik

  • In Sachen Dekoration kann man es sich leicht machen und alles schön bunt mit Girlanden, Luftschlangen und Ballons schmücken. Oder man legt sich thematisch fest. So könnte man bei einem Geburtstag, der unter dem Motto „Frühling“ läuft, auf frische Blumen und Girlanden mit Schmetterlingsmotiven zurückgreifen.

 

  • Aber auch dezenter Schmuck in Form von Kerzen oder stimmungsvollem Licht und Blumenarrangements ist möglich.

 

  • Wer verschiedene gemischte Musik im MP3-Format auf eine CD brennt, muss sich nicht ständig um musikalischen Nachschub kümmern. Dabei sollte man in Sachen Geschmack einen Mittelweg finden, damit kein Gast sich durch die Musik gestört fühlt und jeder mit guter Laune den Geburtstag feiern kann.