Gelöschte SMS wiederherstellen - geht das?

Das Problem ist perfekt hat man eine SMS mit wichtigen Informationen versehentlich entfernt - da hilft nur eins, gelöschte SMS wiederherstellen


Die heutigen Handys sind sehr viel leistungsfähiger als ihre Vorgänger und die zusätzlichen Funktionen und Tools lassen den Anwender wieder aufatmen. Schnell ist der Fall eingetreten, eine gelöschte SMS wiederherstellen zu müssen, da wichtige Informationen in ihr enthalten waren. Da die meisten Daten beim Handy auf der Speicherkarte beziehungsweise auf dem Handyspeicher abgelegt werden ist es kaum mehr ein Problem gelöschte SMS wiederherstellen zu können.

 

Der Ort der Speicherung macht den Unterschied

  • Sind die Mitteilungen allerdings auf der SIM-Karte gespeichert und werden von dort gelöscht stellt sich ein echtes Problem dar. Diese SMS wiederherzustellen ist kaum möglich.
  • Die Speicherkarten oder aber auch der Handyspeicher können mit einem Datenwiederherstellungsprogramm durchsucht werden. Somit lassen sich, wie bei einem Computer der über einen Papierkorb verfügt, gelöschte SMS wiederherstellen.
  • Liegt die versehentliche Löschung allerding bereits einige Zeit zurück und sind neue Daten gespeichert worden und besetzen sozusagen den alten Platz ist diese SMS nicht wiederherstellbar.
  • Bei schneller Handlung stellt dies allerdings keine erwähnenswerte Hürde auf, wenn man über das dementsprechende Programm verfügt.
  • Einige sehr moderne Handys verfügen selbst über dieses Tool und kann ohne weiteren Computer oder Kabelanschlüsse ausgeführt werden.

 

Zubehör und Zusatzkosten0

  • Hat das Handy dieses Programm nicht, wird eine vom Anwender ausgewählte Software auf dem Computer installiert und die Handy-Speicherkarte mit dem Rechner verbunden. Die Datenwiederherstellungsprogramme gibt es im Internet als Freeware kostenlos zum Download.
  • Das Internet bietet auch ganze Webseiten zu diesem Thema an, so dass sich der Nutzer in aller Ruhe informieren kann. Spezielle Programme die nur für das Wiederherstellen von SMS ausgelegt sind, bieten anwenderfreundliche Bedienung und schnelle Durchführung. Auch diese Programme sind meist kostenlos.
  • Allerdings benötigt man dafür einen USB-SIM-Kartenleser, da nicht alle Computer mit diesem Tool ausgestattet sind. Dieser Kartenleser ist bei bekannten Internetshops für kleines Geld zu haben. Und wenn man öfter versehentlich SMS löscht, lohnt sich die Anschaffung auf alle Fälle.
  • Sollte es doch nicht funktionieren und man weiß nicht genau woran es liegen könnte empfiehlt es sich mit einem Berater oder dem Kundeservice dieser Webseiten in Verbindung zu treten.