Gemeinsam zum Erfolg: Team Coaching

Beim Team Coaching handelt es sich um eine spezielle Form des Gruppencoachings. Besonders bei Spannungen in der Gruppe kann ein Team Coaching helfen.


Stehen eine neue Aufgabe oder große Veränderungen innerhalb eines Teams an, kann ein Team Coaching helfen, die Gruppe für neue Herausforderungen zu motivieren oder Spannungen zwischen einzelnen Mitarbeitern auszuräumen. Auch Probleme zwischen Vorgesetzten und Angestellten können mithilfe eines Team Coachs aus dem Weg geräumt werden.

Wann ist ein Team Coaching sinnvoll?

  • Das spezielle Gruppencoaching, das auch System-Coaching genannt wird, ist beispielsweise für eine komplette Führungsetage oder eine Abteilung empfehlenswert. Immer dann, wenn die Arbeit im Team eine große Rolle spielt, kann ein auf die Bedürfnisse der Gruppe angepasstes Team Coaching von Vorteil sein. Konflikte in der Zusammenarbeit wirken sich schließlich nicht nur auf das Klima im Büro aus, sondern auch auf die Effektivität im Arbeitsablauf. Auch die Effizienz des Teams kann so verbessert werden.
  • Arbeitet ein Team schlecht zusammen, kann das viele Gründe haben. Möglicherweise schwelen persönliche Konflikte unter der Oberfläche, oder die immer gleichen Kommunikationsfehler führen zu Missverständnissen innerhalb des Teams. Interne Konflikte schlagen sich auf die Leistung des Teams nieder, auch unterschiedliche Arbeitsstrategien oder starke Veränderungen innerhalb des Unternehmens, die als bedrohlich empfunden werden, können zu einer schlechten Zusammenarbeit innerhalb der Gruppe führen. Schnell arbeiten Mitarbeiter dann gegen die Unternehmenskultur, was zu einer gestörten Zusammenarbeit zwischen Chef und Team führt.

Bei Spannungen oder einem Neuanfang

  • Ein Team Coaching kann dabei helfen, dass jeder lernt, die unterschiedlichen Stärken des Einzelnen anzuerkennen und im Sinne des Unternehmens einzusetzen. Ein Coaching kann auch dann sinnvoll sein, wenn ein neues Team zusammengestellt wird oder neue Arbeitsstrukturen beziehungsweise neue Aufgaben anstehen. Auch bei weitreichenden personellen Veränderungen oder einer strategischen Neuausrichtung kann ein Team Coaching die Zusammenarbeit verbessern.
  • Der Team Coach begleitet hierbei die Gruppe unterstützend und setzt, ohne zu sehr zu lenken, Veränderungsprozesse in Gang. Er gibt Feedback und hilft dabei, konkrete gemeinsame Ziele zu setzen und gibt Anstöße, wie diese auch umgesetzt werden können. In gemeinsamen Sitzungen fungiert der Coach als Moderator und tritt dabei als Vermittler auf, wenn es zu Spannungen kommt. Er hilft dabei, dass jeder Einzelne im Team seine eigenen Stärken weiterentwickeln kann und diese Ressourcen in das Team mit einbringt.