Geschenk schön verpacken - Ideen und Anregungen

Mit nur wenigen Materialien, die man oft sogar zu Hause hat kann man ein Geschenk verpacken und damit ein besonderes und originelles Highlight setzen.


Egal ob Geburtstage, Jubiläen oder Festtage – zu vielen Anlässen werden Präsente überreicht. Wer bei solchen Anlässen mit seinem Geschenk herausstechen möchte, der sollte sich eine originelle Verpackung überlegen. Oft muss man dafür nicht mal viel Geld ausgeben, wenn man ein Geschenk verpacken möchte, denn manchmal hat man die passenden Materialien bereits im Haus oder findet sie vor der Haustür.

Verpackungen basteln

  • Man kann auch ein Geschenk verpacken, ohne dass man dafür Geschenkpapiere im Handel kauft. Zudem kann man mit selbst gemachten Verpackungen dem Geschenk noch eine zusätzliche persönliche Note verleihen. Als Ausgangsbasis benutzt man dafür entweder alte Kartons oder Packpapier.
  • Um nun originelle Verpackungen zu basteln, kann man sich von vielen Dingen inspirieren lassen. Natürlich ist der Anlass eine gute Ideenquelle. So kann zum Geburtstag die Verpackung mit Bildern von bunten Torten bekleben werden oder mit Keks-Bildern zu Weihnachten.
  • Auch der Beschenkte selbst kann Inspiration für eine Verpackung sein. So kann man beispielsweise aus Moosgummi das Lieblingsessen des Beschenkten basteln und die Verpackung damit bekleben. Aber auch die Jahreszeit in der der feierliche Anlass fällt kann Thema der Verpackung werden.
  • Man muss das Papier oder den Karton aber nicht unbedingt bekleben, man kann auch mit bunt bemaltem Packpapier ein Geschenk verpacken. Eine Verpackung selbst basteln eignet sich auch gut, um dies zusammen mit Kindern zu machen. Diese haben oft sehr kreative und lustige Ideen, wie man die Verpackung gestalten kann.

Naturmaterialien zur Dekoration

  • Die Natur bietet viele Materialien mit denen man ein Geschenk verpacken oder dekorieren kann. Als Grundlage kann man dafür einen geflochtenen Korb nehmen. Diesen füllt man nun mit Moos oder Heu als Unterlage an. Dazu kann man noch dekorative Elemente geben, wie etwa Zapfen oder Hüllen von Samen, aber auch Zweige eigen sich gut zur Dekoration.
  • Will man ein Geschenk verpacken und nicht in einen offenen Korb legen, so kann man auch hier wieder als Ausgangsmaterial Packpapier nehmen. Dies kann man nun beispielsweise mit gepressten Blättern oder getrocknetem Moos bekleben.
  • Will man nur ein kleines Highlight setzen, so kann man in die Schleife ein kleines Büschel Zweige oder Gewürze wie etwa Zimtstangen einarbeiten. Es gibt viele Möglichkeiten wie man ein Geschenk verpacken kann und am besten lässt man seiner Kreativität freien Lauf bei der Gestaltung.