Geschenke zum Vatertag: Möglichkeiten

Mit Sicherheit wird der Vatertag ohne Zweifel von Familie zu Familie unterschiedlich gefeiert, doch das Beschenken des Vaters ist wohl mit wenigen Ausnahmen überall ein Brauch.


Am 2. Juni, ist nicht nur Christi Himmelfahrt, sondern auch Vatertag. Wussten sie eigentlich, dass der gesetzliche Vatertag eigentlich seinen Ursprung in den Vereinigten Staaten von Amerika hat? In Deutschland wird er seit dem Jahre 1936 zelebriert.

Auf welche Geschenke besser verzichtet werden sollte
Der Vatertag veranlasst uns jedes Jahr erneut dazu, uns den Kopf darüber zu zerbrechen, was denn dieses Mal ein Lächeln auf das Gesicht des Vaters zaubern könnte und über welche Geschenke zum Vatertag er sich freuen könnte. Einige Geschenke zum Vatertag sollten auf Grund von gesundheitsschädigender Wirkung besser nicht geschenkt werden, schließlich soll uns der gute Herr Papa doch noch lange erhalten bleiben.
Wegen des erhöhten Alkoholkonsums und den häufig durchgeführten Massenveranstaltungen wie zum Beispiel Unternehmungen mit anderen Vätern, weisen Statistiken am Vatertag beträchtlich mehr Schlägereien auf als an normalen anderen Tagen. Man weiß also, welche Dinge dieses Jahr zu unserer aller Sicherheit nicht als Geschenke zum Vatertag dienen sollten: und zwar weder eine teurer Whiskey, noch ein Gutschein für einen Brauerei Besuch, mit anschließender Verkostung. Biergläser in außergewöhnlichen Formen und am besten individuell bedruckt können durchaus als Geschenke zum Vatertag in Erwägung gezogen werden.

Lieber außergewöhnliche und witzige Geschenke
Alkohol wurde somit als mögliches Geschenk ausgeschlossen. Pullunder in dick und dünn, in diversen Farben hat ein jeder Vater bestimmt auch schon en masse als Geschenke zum Vatertag erhalten. Der Mutter Küchenutensilien und dem Vater Werkzeug schenken? Auch aus diesem Zeitalter, der Geschenke passend zu den stereotypischen Geschlechterrollen geschenkt wurden, sind wir raus.
Wie wäre es denn zum Beispiel stattdessen mit den super witzigen Häppchenspiessen in Nagelform, die der Online Shop Styleon, unter der Rubrik „Crazy Things“ anbietet oder wäre nicht etwa das unglaubliche Toilettenpapier, das mit WC Witzen bedruckt ist nicht ein tolles Geschenk? Auch ein wunderbares Geschenk ist die Jahrgangs-Musik-CD, mit diversen Songs aus dem jeweiligen Geburtsjahr der Person. Erhältlich ist diese beim Historia Verlag. Das Internet jedenfalls bietet zahlreiche Angebote was besondere Geschenke zum Vatertag angeht. Und wird man dort nicht fündig, gibt es immer noch den tollen alten Gutschein beispielsweise für einen Massagetermin oder einen Thermen Besuch, denn Möglichkeiten zur Entspannung sind häufig die allergrößten Geschenke zum Vatertag überhaupt.