Getränke – mehr als nur Durstlöscher

Getränke gehören in den Alltag und zu jeder Party. Wo Sie was genießen, bleibt Ihnen selbst überlassen, doch je flexibler Sie sind, desto größer wird Ihr Genuss-Horizont.


Jeder Mensch liebt Abwechslung. Viele sind daher besonders erfinderisch, wenn es darum geht, neue Geschmackserlebnisse zu entdecken. Zu den bekannten Kreationen in der Getränkewelt gehören mit Sicherheit Limonaden, Säfte sowie Kaffee und Tee. Ob zur Erfrischung, zum Genuss oder einfach nur zum Durstlöschen – zu jeder Tages- und Nachtzeit greift man gerne auf ein passendes Getränk zurück. Doch diese „Klassiker“ sind längst nicht alles, was die Getränkewelt zu bieten hat.

Gesunde Getränke aus Obst und Gemüse

  • Inzwischen dienen Obst und Gemüse in pürierter und gemixter Form als Grundlage für zahlreiche Getränkekreationen. Ob als fruchtiger Smoothie, als Shake aus Milch oder in Form von spritzigen Cocktails – die Angebote sind vielfältig.
  • Diese Erfrischungen sorgen nicht nur an heißen Sommertagen für eine Abkühlung, sondern stellen auch gleichzeitig eine leckere und zugleich gesunde Alternative für Zwischendurch dar. Selbst Frühstücksmuffeln geben sie so eine Chance auf einen optimalen Start in den Tag.

Sinnliche Heißgetränke, erfrischende Kaltgetränke

  • Aber auch aus den klassischen Heißgetränken wie Kaffee oder Tee können Sie auf einfache und schnelle Weise neue Geschmackserlebnisse schaffen. Das müssen nicht immer nur die traditionell italienischen Kaffeespezialitäten wie Caffée Latte oder Caffée Corretto sein. Ebenso großer Beliebtheit erfreuen sich inzwischen der Chai Latte oder der Mokkaflip sowie der Punsch aus Apfel- oder Himbeertee.
  • Wer sich zuhause selbst als Barkeeper betätigen möchte, kann dies ebenfalls leicht tun. Einen Cocktail mixen ist ganz einfach, versuchen Sie sich doch einmal an einem Caipirinha. Eine Limettenscheibe als Deko und schon können Sie Ihren Gästen Brasilien-Feeling pur servieren. Wer besonders ambitioniert ist, besorgt sich ein eigenes Cocktail-Set und ein Rezeptebuch, um seiner Kreativität freien Lauf zu lassen.

Getränke für den Genießer

  • Am Abend darf es ruhig auch etwas genussvoller zugehen. Hier ist es mit einem simplen Saft oder einer Apfelschorle nicht mehr getan. Stattdessen kann man einen leckeren Cocktail mixen, Wein oder Whisky on the rocks werden serviert. Kenner wissen die feinen Unterschiede eines bestimmte Weins zu schätzen und bestellen genau den, der am besten zum Gericht passt. 
  • Aber auch Menschen, die dem Alkohol nicht so zugetan sind oder auch Schwangere müssen nicht auf den Trinkgenuss verzichten. Mittlerweile hat jede Kneipe und jedes Restaurant eine breite Auswahl an alkoholfreien Mischgetränken im Angebot.