Gorilla Kostüm: Garantiert nicht frieren an Fasching

Das ungewöhnliche Gorilla Kostüm überrascht andere Partygäste und bringt vollkommene Anonymität.


Sowohl während der fünften Jahreszeit, dem Fasching, als auch bei allen Kostümpartys, ist ein Gorilla Kostüm immer wieder eine beliebte Verkleidung. Mit solch einem Kostüm ist es für andere Menschen fast unmöglich, die Person unter dem Gorilla Kostüm zu erkennen. Diese völlige Anonymität bietet auch völlig neue Freiheiten. Wer sich im normalen Leben nicht auf die Tanzfläche traut, kann dies nun ungeniert tun. Traut sich jemand im wahren Leben nicht, das andere Geschlecht anzusprechen, wird dies in solch einem Kostüm viel leichter. Doch auch der Spaß, wenn einen die eigenen Freunde nicht mehr erkennen, ist bei solch einem Gorilla Kostüm enorm. Als größter Vorteil sollte jedoch herausgestellt werden, dass es einem im Gorilla Kostüm, welches meist aus kuscheligen Plüsch hergestellt wird, eher warm als kalt werden wird. Wenn andere kostümierte Mitmenschen bereits frieren, wird es im Gorilla Kostüm immer noch angenehme Temperaturen haben.

Aus dem Kostümverleih, kaufen oder selber nähen?
Gorilla Kostüme sind nicht billig. Hier wird sich manch einer überlegen, ob so ein Kostüm wirklich gekauft werden soll oder ob es vielleicht doch ein Kostüm aus dem Verleih tut. Da ein Kostüm meist nur für eine Saison getragen wird, ist das Ausleihen um ein Vielfaches billiger. Allerdings ist es nicht Jedermanns Sache, für Stunden ein Kostüm zu tragen, in welchem schon viele andere Menschen gesteckt haben. Als Alternative gibt es dann nur noch das Selbernähen eines Kostüms. Stoff lässt sich günstig im Stoffgeschäft erwerben und mit ein wenig Geschick und einem passenden Schnittmuster kann solche ein Kostüm innerhalb einiger Stunden genäht werden. Dann noch eine Gorilla Maske im Laden erstanden und schon hat man ein Gorilla Kostüm erster Klasse entstanden, ohne viel Geld auszugeben.

Woran man bei solch einem Kostüm denken sollte
Ein Abend in einem Gorilla Kostüm muss nicht unbedingt immer lustig sein, solch ein Kostüm hat auch Nachteile, welche bedacht werden müssen. Zum einen kann es nicht nur warm, sondern auch unerträglich heiß werden. Dünne Bekleidung unter dem Kostüm dürfte langen, wenn man nicht den ganzen Abend über schwitzen möchte. Wer nicht verdursten will, nimmt sich am besten ein paar Trinkhalme mit. Denn mit einer Gorilla Maske trinkt es sich nicht gut aus Flaschen und Gläsern.