Günstig dekorieren für den Frühling

Um für den Frühling günstig zu dekorieren, benötigen Sie nur wenige Materialien. Bereits vorhandene Gegenstände werden durch Farbe umgestaltet und mit neuen Elementen kombiniert. So können Sie preiswert Ihre Wohnung dekorieren und Ihrer Kreativität freien Lauf lassen.


Wenn der Frühling vor der Tür steht, wird es Zeit, die eigenen vier Wände farbenfroher zu gestalten. Günstig zu dekorieren für den Frühling ist durch einfache Handgriffe und ausgewählte Elemente einfach zu bewerkstelligen. Alte Keramiken können durch einen neuen Anstrich verschönert werden. Diese werden dann mit Frühjahrsblühern bepflanzt und durch preiswerte Dekorationselemente aus dem Online-Versandhandel ergänzt. Hübsche Fensterbilder vervollständigen die Dekoration und fungieren als Blickfang.

Günstig dekorieren für den Frühling

  • Ihre tristen Keramiktöpfe und Tongefäße können Sie in Frühlingsfarben bemalen. So wird aus einem alten Blumentopf ein tolles Dekorationselement für Ihre Wohnung. Sattes Gelb oder helles Grün eignen sich hier besonders gut.
  • Alternativ können Ihre Gefäße mit der Serviettentechnik verziert werden. Servietten mit frühlingshaften Motiven wie Zwiebelblumen oder Blütenranken sind preiswert im Handel erhältlich. Ein Anstrich zur Versiegelung erleichtert die Säuberung und macht die Gefäße auch für den Außenbereich nutzbar.
  • Diese Technik wirkt nicht nur auf Tongefäßen, sondern auch auf alten Schuhkartons und anderen Pappschachteln besonders schön. So können Sie hübsche Aufbewahrungskästchen für Schmuck, Kleingeld oder Süßigkeiten in frühlingshaftem Design kreieren.

Frühjahrsblüher als Dekorationselemente

  • Um günstig zu dekorieren für den Frühling bedarf es keines besonderen Aufwandes. Bunte Zwiebelblumen wie Tulpen, Hyazinthen und Narzissen können Sie mit Blumensteckern sowie Schleifenband schmücken und anschließend auf Fensterbänken und Tischen platzieren.
  • Auch Gewächse wie Primeln und Gänseblümchen zählen zu den Frühlingsboten. Sie sind in vielen Farbvariationen erhältlich. Stehen Ihnen keine Keramiktöpfe oder Körbe zur Verfügung, werden die Gewächse an der Unterseite in Folie eingeschlagen.
  • Danach kann farbiges Papier mit frühlingshaften Mustern darüber drapiert werden. Die Folie verhindert das Auslaufen von Gießwasser.

Frühlingshafte Fensterbilder

  • Hübsche Fensterbilder aus Tonpapier oder Bastelkarton sind eine effektvolle Möglichkeit, um günstig für den Frühling zu dekorieren. Passende Motive, Anregungen und Vorlagen sind im Internet zu finden. Hier finden Sie auch Tipps bezüglich der Papierauswahl.
  • Blumengirlanden oder Tierbilder eignen sich besonders gut, um die Fenster Ihrer Wohnung frühlingshaft zu dekorieren. Verziert mit Schmuckdraht und Perlenbändern kreieren Sie einen echten Blickfang. So können Sie stilvoll günstig dekorieren für den Frühling und Ihre Wohnung nach eigenen Wünschen und Vorstellungen gestalten.