Günstig nach Las Vegas reisen - Tipps und Tricks

Wenn man günstig nach Las Vegas reisen möchte, sollte man Angebote abpassen, die Hauptsaison meiden und Flug und Hotel unabhängig voneinander buchen.


Las Vegas zählt zu den bekanntesten Städten der Vereinigten Staaten von Amerika und zieht jährlich Tausende Besucher an. Bekannt ist die Touristenhochburg vor allem für die vielen Kasinos, die hier ansässig sind und jede erdenkliche Form des Glücksspiels anbieten. Doch nicht nur Freunde des Glücksspiels und der Spontan-Hochzeiten, sondern auch Familien, Paare oder Allein-Reisende kommen hier auf ihre Kosten. Besonders beeindruckend ist die Stadt bei Nacht, da man dort Zeuge der imposanten Lichtershows und einzigartigen Wasserspiele werden kann. In der Regel sind Reisen nach Las Vegas mit enormen Kosten verbunden, doch mit einigen Tipps und Tricks kann man auch günstig nach Las Vegas reisen.

Der richtige Zeitpunkt der Buchung entscheidet über die Kosten
Wenn man günstig nach Las Vegas reisen möchte, sollte man den Zeitpunkt der Buchung genau beachten. So kann man beispielsweise beachtliche Summen Geld einsparen, wenn man die Reise lange vor Reiseantritt bucht. Reiseveranstalter gewähren häufig sogenannte Frühbucher-Rabatte, durch die man günstig nach Las Vegas reisen kann. Doch sparen kann auch derjenige, der seine Reise erst wenige Tage vor dem geplanten Reiseantritt bucht und Last-Minute-Angebote in Anspruch nimmt. Reiseveranstalter, Hoteliers und Flugunternehmen wollen alle Kapazitäten ausschöpfen und bieten daher vergleichsweise günstige Preise, um die letzten Zimmer zu belegen und auch den allerletzten Platz im Flugzeug zu besetzen. Außerdem ist es wichtig, dass man die richtige Jahreszeit für seine Reise wählt, wenn man günstig nach Las Vegas reisen möchte. Vor allem in den Sommer- und Herbstferien, aber auch über Feiertage, wie Ostern, Weihnachten und Sylvester, sind die Preise für derartige Reisen enorm hoch. Wenn man Geld sparen möchte, empfiehlt es sich daher, außerhalb der Ferien und nicht über die Feiertage zu verreisen.

Angebote nutzen
Eine weitere Möglichkeit, um günstig nach Las Vegas reisen zu können, besteht darin, dass man nach Angeboten von Reiseveranstaltern und Fluggesellschaften Ausschau hält. Dazu sollte man mit der Reiseplanung bereits einige Monate vor dem geplanten Urlaub beginnen. Die Angebote der Veranstalter sind häufig zeitlich begrenzt und auch in Bezug auf die Käufer beschränkt. Entdeckt man nun ein Angebot, welches seinen Vorstellungen entspricht und weit unter den Preisen aller anderen Anbieter liegt, sollte man keinesfalls zögern und sofort zuschlagen.

Flug und Hotel unabhängig voneinander buchen
Man kann außerdem günstig nach Las Vegas reisen, indem man Flug und Hotel getrennt voneinander bucht. Pauschalreisen locken zwar mit dem Vorteil, dass man sich selbst um nichts kümmern muss und häufig Eintrittskarten für die unterschiedlichsten Attraktionen enthalten sind, aber dennoch sollte man davon absehen, derartige Fertig-Reisen zu buchen, wenn man günstig nach Las Vegas reisen möchte. Wenn man Flug und Hotel unabhängig voneinander bucht, kann man bei den unterschiedlichsten Anbietern die günstigsten Leistungen auswählen und so seine eigene, preiswerte Reise zusammenstellen.