Gut angezogen mit dem Damen Caban

Ein Damen Caban lässt sich mit vielen Kleidungsstücken kombinieren und betont außerdem die Figur.


Dass der Damen Caban derzeit voll im Trend liegt, ist nicht weiter verwunderlich. Denn er lässt sich wunderbar zu vielerlei Outfits kombinieren und eignet sich selbst als schicke Jacke zum Kostüm. Da er außerdem noch die Figur vorteilhaft betont, ist er bei vielen Frauen und Mädchen sehr beliebt.

Der Caban und sein Ursprung
Bei dem Caban handelt es sich um einen kurzen Mantel, der Name stammt aus dem französischen und bedeutet „Regenmantel“ oder „Jacke“. Traditionell handelt es sich bei dem Caban um eine bei der Marine und der Seefahrt gebräuchliche Wolljacke. Ursprünglich war der Caban weiß und wurde als spezielles Kleidungsstück für die bretonischen Fischer gefertigt. In Deutschland erhielt der Caban Ende des 19. Jahrhunderts Einzug, als er von der Kieler Schneiderei Berger&Colani für die kaiserliche Marine gefertigt wurde. So erhielt er dann auch seinen Beinamen „Colani“, beziehungsweise „Collani“ oder „Kulani“. Bei der US-Marine ist diese Art Jacke unter dem „Pea Coat“ bekannt.

Kuschelspaß
Besonders an kälteren Tagen empfiehlt sich der Damen Caban, der durch seine kuschelige Wollmaterie angenehm wärmt. Wer es etwas luxuriöser mag, der greift zu einem Wolle-Kaschmirmix. Der Damen Caban ist in der Regel so geschnitten, dass die Teilungsnähte trotz des relativ dicken Stoffes für eine schlanke Silhouette sorgen. Wer dennoch zusätzlich seine Taille betonen will, der kann dies mit einem breiten Gürtel tun. Viele der Cabanjacken für Damen weisen ohnehin dieses beliebte Zusatzdetail auf.

Wozu passt der Damen Caban?
Das schöne dieser Jacke ist, dass sie sich wirklich zu fast allen Outfits kombinieren lässt. Egal ob zur sportlichen Jeans mit Turnschuhen oder aber zum eleganten Businesskostüm – der Caban passt sich jeder Situation ideal an. Besonders gut machen sich übrigens schöne schwarze Stiefel zur ebenfalls schwarzen Jacke. Da der Caban jedoch in vielen verschiedenen Farben erhältlich ist, kann selbstverständlich je nach Farbgeschmack ein passendes Modell ausgesucht werden.