Gute Messer für die Küche – achten Sie auf Qualität

Gute Messer für die Küche haben eine durchgängige Klinge, an die rechts und links der Griff angenietet ist, und liegen gut in der Hand.


In einer gut ausgestatteten Küche dürfen Messer selbstverständlich nicht fehlen. Doch selbst in Junggesellen- und Studenten-Küchen kommt man nicht ohne die scharfen Helfer aus. Doch damit diese auch ihren Zweck erfüllen und die Arbeit erleichtern, sollte man darauf achten, dass man gute Messer für die Küche kauft.

 

An der Qualität sollte nicht gespart werden

  • Wenn man gute Messer für die Küche kaufen möchte, sollte man sich schon im Vorfeld darauf einstellen, dass man etwas tiefer in die Tasche greifen muss, denn Qualität hat seinen Preis. Die preiswerteren Messer, die man in den unterschiedlichsten Restpostenmärkten bereits für einen Euro erwerben kann, mögen zwar anfangs gut schneiden und scharf sein, werden aber schnell stumpf und lassen sich nur selten nachschärfen.

 

  • Ein gutes Messer für die Küche erkennt man daran, dass es eine durchgängige Klinge hat, an welche rechts und links der Griff aufgesetzt ist. Damit dieser auch auf Dauer hält, sollte er genietet oder geschraubt, und nicht nur geklebt sein. Bei der Klinge sollte man außerdem darauf achten, dass diese aus geschmiedetem Stahl hergestellt wurde.

 

  • Dieser ist besonders gehärtet, sodass man das Messer nahezu unbegrenzt oft nachschleifen kann, wodurch es seine ursprüngliche Schärfe zurück erlangt. Billige Messer haben oft nur eine Klinge aus Stanzblech, welches einen weichen Kern hat und somit durch jedes Mal schleifen nur noch stumpfer wird.

 

Das Messer muss gut in der Hand liegen

  • Ein weiteres Kriterium, was man beachten sollte, wenn man gute Messer für die Küche kaufen möchte, ist, dass das Messer gut in der Hand liegen sollte. Um dies herauszufinden, sollte man Messer nie blind kaufen, sondern sie immer erst einmal in die Hand nehmen und ein bisschen damit herumhantieren, bevor man sie kauft.

 

  • Ebenso ist zu beachten, dass man das Messer an dem Griff gut festhalten kann und nicht daran abrutscht. Wäre dies der Fall, kann es schnell zu Verletzungen kommen. Selbstverständlich hat Qualität seinen Preis, doch auch wenn man gute Messer für die Küche kaufen möchte, müssen es nicht immer die teuersten sein.