Haartips für den Bad Hair Day

Hier erfahren Sie Haartips für den Bad Hair Day!


Der Bad Hair Day fällt bei den meisten auf den zweiten Tag nach der Haarwäsche, deshalb waschen sich viele Frauen am dritten Tag also sofort das Haar, damit es wieder frisch und leicht ist. Dies gehört allerdings nicht zu den besten Haartips. Haar-Experten nutzen diesen Tag auf eine ganz andere Art und Weise. Sie lassen die Haare leicht fettig und zaubern so das perfekte Styling ohne teure Festiger und andere Produkte, die Halt geben.

Gerade, wenn man Locken zaubern möchte ist dies besonders am zweiten Tag nach der Haarwäsche gut! Frisch gewaschenes Haar ist hingegen eher nicht geeignet für Anwendungen mit Heiß- und Klettwicklern, die der Frisur Schwung und Fülle geben.