Häkelanleitung für Topflappen

Einfache Häkelanleitung für Topflappen auch für Anfänger geeignet und schnell gemacht.


Topflappen sind nicht nur ein praktischer Küchenhelfer, sondern auch ein passen- des Geschenk – vielleicht zu Weihnachten oder zum Geburtstag – immer in den Lieblingsfarben der Besch- enkten. Mit der einfachen Häkelanleitung für Topflapp- en zeigen wir Ihnen, wie es geht.

Was brauchen Sie?
Pro Topflappen in Größe 20 mal 20 Zentimeter benötigen Sie etwa 40 Gramm dickes Baumwollgarn. Topflappen werden mit doppeltem Garn gehäkelt. Sehr effektvoll ist das Garn „Sofia Schulgarn“ von Woll Butt. Empfehlenswert sind die Farben Tanne, Sittich, Gelb, Orange, Rot, Brombeer, Royal, Schwarz, Weiß, Grün-Color, Orange-Color, Weinrot-Color oder Blau-Color. Das Garn besteht aus 100 Prozent Baumwolle Baumwolle ist notwendig, da die Naturfaser gut isoliert, griffig ist und sich problemlos waschen lässt. Doppelfädig gehäkelt schützt Sie zuverlässig vor Hitze. Außerdem brauchen Sie tunesische Häkelnadel Nummer sechs.

Maschenprobe
19 Maschen und 29 Reihen sind zehn mal zehn Zentimeter.

Tunesisches Grundmuster
Eine Musterrunde besteht aus einer Hinreihe und einer Rückreihe.

Häkelanleitung für Topflappen
Für die Größe 20 mal 20 Zentimeter beginnen wir mit 38 Maschen. In der ersten Reihe (das ist die Hinreihe) werden zuerst die Luftmaschen bearbeitet, dann wird in jede Luftmasche eingestochen und eine Schlinge geholt. Diese liegen dann alle auf der Nadel. Nicht wenden! In der zweiten Reihe (das ist die Rückreihe) eine Luftmasche als Randmasche, dann alle Schlingen nach und nach abmaschen, das heißt stets zwei Schlingen mit einem Umschlag abmaschen, bis noch eine Schlinge übrig ist. In der dritten Reihe (das ist die Hinreihe) eine Luftmasche als Randmasche häkeln. Nun in jede Masche einstechen und eine Schlinge holen, dabei nur das vordere senkrechte Maschenglied erfassen, das heißt von rechts nach links einstechen. Die erste bis dritte Reihe einmal arbeiten und dann die zweite und dritte Reihe im Wechsel häkeln. So in die Höhe von 20 Zentimeter fortsetzen, das sind dann circa 58 Reihen. Zum Schluss häkelt man 15 Luftmaschen als Aufhängeschlaufe. Die Schlaufe dann mit einer Kettmasche in die Topflappenecke schließen.

Häkelanleitung für Topflappen als Ermunterung zum Häkeln
Wie Sie sehen, ist diese Häkelanleitung für Topflappen für Anfänger sehr geeignet. Nur Mut und los an die Arbeit!

Tipps
Hübsche Topflappen sind ein tolles Geschenk, da sie wirklich jeder braucht. Die Farbauswahl ist so vielfältig und für jeden gibt es genau die Farbe, die zu seiner Küche und seiner Persönlichkeit passt.