Hausumbau - steigern Sie Ihre Lebensqualität

Investieren Sie in Ihren Hausumbau, um langfristig Energie und Geld zu sparen und sich in Ihrem Zuhause wohl zu fühlen


Viele Hausbesitzer stehen irgendwann vor der Frage ob Sie einen Hausumbau in Angriff nehmen sollen. Auch wenn die Kosten dafür zunächst vielleicht hoch erscheinen sollten, lohnt sich diese Investition langfristig gesehen durchaus. Im Folgenden erfahren Sie, wie Sie Ihr Haus modernisieren und zukünftig Energie sparen können.

Modernisierung und Energieersparnis

  • Wenn Sie Ihr Haus umbauen und modernisieren wollen, gehören neue Fenster unbedingt dazu. Neue Fenster bieten durch ihre dreifach-Verglasung besseren Schallschutz und bessere Wärmedämmung. Dadurch reduzieren Sie den Verbrauch von Wärmeenergie vor allem in den kalten Monaten des Jahres. Diese Ersparnis wirkt sich positiv auf Ihre Finanzen aus und rechtfertigt die Kosten für teurere Fenster durchaus.
  • Außerdem können Sie durch einen Vollwärmeschutz und eine Dachisolierung Ihr Haus noch energiesparender machen. Da die Energiepreise ständig steigen, ist es von Vorteil, wenn Ihr Haus zum Wärmeerhalt weniger Energie benötigt.
  • Als weiteren Schritt für den Hausumbau können Sie eine Fußbodenheizung einbauen. Diese Heizung gehört zu den energiesparensten Wärmequellen und sorgt im ganzen Haus für eine angenehme Wohlfühltemperatur.

Ästhetik und persönlicher Einrichtungsgeschmack

  • Zu einem Hausumbau gehört immer auch eine Renovierung der bestehenden Zimmer. Streichen Sie die Zimmer in den Farben, die Ihnen gefallen oder wählen Sie passende Tapeten aus. Fürs Schlafzimmer eignen sich zum Beispiel warme Farben, die eine beruhigende Wirkung haben.
  • Sie können auch neue Teppichböden verlegen oder Sie entscheiden sich für einen Parkettboden. Der Vorteil eines Parkettbodens gegenüber Teppich besteht in seiner Langlebigkeit und seiner einfachen Reinigung.
  • Generell sollten Sie Ihre Zimmer so gestalten, wie es Ihnen gefällt und wie Sie sich wohlfühlen.

Dachausbau und Durchbruch

  • Haben Sie mehrere kleine Zimmer, so können Sie durch einen Wanddurchbruch ein größeres Zimmer erhalten. Allerdings können nur die Wände herausgenommen werden, die nicht tragend sind. Wollen Sie für Ihre Kinder ein eigenes kleines Reich gestalten, empfiehlt es sich den Dachboden auszubauen. Mit einem abgetrennten Dachgeschoßbereich mit separatem Eingang können Sie diese kleine Wohnung sogar vermieten und zusätzliche Einnahmen erzielen.
  • Durch einen Hausumbau mit Modernisierungen sparen Sie langfristig viel Geld, das Sie zum Beispiel für Urlaube ausgeben könnten um so Ihre Lebensqualität enorm zu steigern.