Herren Caban Jacken für echte Kerle

Ein maritimer Trend, der inzwischen immer mehr Großstädter erreicht hat, ist der Herren Caban.


Während früher nur Seeleute eine Cabanjacke übergeworfen haben, wird sie heute hauptsächlich vom Mann von Welt getragen. Der Herren Caban gilt sogar als ein Kleidungsstück, das unbedingt in die Grundausstattung einer männlichen Garderobe gehört. Dieser Kurzmantel ist nämlich ein wahres Talent der Kombination. Er lässt sich nicht nur zu lässigen und sportiven Outfits tragen, sondern mindestens ebenso zu eleganten. Somit ist diese Jacke, die auch Fischer- beziehungsweise Seemannsjacke genannt wird, ein Basic für jeden Typ und daher ein absolutes Muss für jeden Kleiderschrank.

Nicht nur schick für Männer
Dass Mode in manchen Fällen gerne auch unisex ist, konnte man bei vielen angesagten Designern in den letzten Jahren nun schon einige Male beobachten. So gab es diverse Kleidungsstücke, die sowohl von Männlein als auch von Weiblein gleichermaßen getragen werden konnten. Und genauso verhält es sich auch mit der Cabanjacke. Der maskuline Look dieses maximal knielangen Mantels findet auch bei vielen Damen Gefallen und wird deshalb auch in der weiblichen Mode immer häufiger angetroffen. Schließlich liegt der Uniformstil, in dem ja auch der Herren Caban designt ist, momentan total im Trend. Die zweireihige Knöpfung, das große Revers und die auffälligen Einschubtaschen vorne machen eine Cabanjacke zum Hingucker, der aber zu keiner Zeit aufdringlich wirkt. Stattdessen übt sich ein Damen, aber auch Herren Caban in schlichter Eleganz, denn die meisten Modelle sind einfarbig in dunklen Tönen gehalten. Die gewählten Materialien wie zum Beispiel Wolle oder Baumwoll-Canvas unterstreichen die Schlichtheit dieses Kleidungsstücks zusätzlich.

Robust und praktisch für jeden Tag
Man kann den Herren Caban nicht nur zu nahezu jedem Outfit, sondern zusätzlich auch bei fast jedem Wetter tragen. Widerstandsfähige Materialien sorgen nämlich dafür, dass Wind und Regen dem Träger keinerlei Probleme bereiten. Von außen isoliert bleibt man so kontinuierlich warm. Und ein körperbetonter Schnitt der Jacke sorgt zudem dafür, dass der Sitz zu jeder Zeit bequem bleibt.