Himmlische Schwestern - eine Geschenkidee

Kleine Keramikengel mit netten Botschaften in den verschiedensten Farben nennen sich Himmlische Schwestern und verschönern Ihr Zuhause.


Oftmals sind es kleine Gesten, die die Mitmenschen am meisten erfreuen. Dazu passen auch die Himmlischen Schwestern, kleine Engel, die als Geschenk vor allem ausdrücken, dass man dem Schenkenden sehr wichtig ist und dass er möchte, dass ein Schutzengel über einen wacht. Engel symbolisieren schon längst nicht mehr einen bestimmten Glauben, sondern dekorieren Ihre Wohnung oder Haus. Und mittlerweile braucht man nicht mehr bis Weihnachten zu warten, um sich einen Engel ins Haus zu holen.

Kleine Schutzengel, die das ganze Jahr für Sie da sind

  • Sie heißen Aurelia, Charlotte, Florentine, Pauline, Rosine und Sternchen und sind zauberhaft niedlich. Mal im Stehen und mal liegend in grün, rot, orange, rosa, lila und pink. Sie halten Blumen in den Händen, kleine Geschenkpakete, Kuscheltiere und Sterne und mit ihrem Lächeln sorgen sie dafür, dass sogar ein Tag voller Regen zum Sonnentag wird.
  • Die kleinen Engel aus Keramik können Sie überall hinstellen, hinsetzen oder legen und sie sehen niemals fehl am Platz aus. Mittlerweile sind die Engel so beliebt, dass kaum noch ein Haushalt ohne sie auskommt. Einige machen sich sogar als Kerzenständer nützlich und halten demonstrativ eine einzelne Geburtstagskerze in die Luft, um dem Geburtstagskind zu gratulieren.
  • Es gibt sie als Mini-Ausgabe mit einer Größe von acht Zentimetern oder mittelgroß mit zwölf Zentimetern und die großen Engel sind sogar bis zu 19 Zentimetern groß.

Alle Engel sind handbemalt

  • Himmlische Schwestern bekommt man fast überall. Stöbern Sie im Internet und schon stoßen sie auf 100 000 Ergebnisse von Seiten, die die Engel anbieten. Und trotz der Handarbeit, die in den Engeln steckt, sind sie sogar bezahlbar. Die Minis erhalten Sie bereits ab einem Betrag von 4,95 Euro und so staffelt sich der Preis über 7,95 Euro bis hin zu 19,95 Euro.
  • Für besondere Engel, wie zum Beispiel die Spieluhr, zahlen Sie einen Betrag von 30,95 Euro, wobei jeder Cent wahrlich gut angelegt ist. Doch auch ohne Keramik kann man Himmlische Schwestern finden, denn die Engel sind so beliebt, dass man mit ihnen Kissen ziert, oder auch Tischkartenhalter. Die zauberhaften Engel muss man einfach haben, also machen Sie sich einfach selbst mal ein Geschenk.