Hochzeitsüberraschungen - so erfreuen Sie das Brautpaar

Hochzeitsüberraschungen dienen dem Brautpaar als schöne Erinnerung für einen unvergesslichen Tag, der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt.


Die üblichen Hochzeitsgeschenke sind meist vorhersehbar und nicht mehr durch Kreativität gekennzeichnet. Verschenkt man meist heimgebräuchliche Utensilien wie Bettwäsche, Tischtücher und unpersönliche Gutscheine für oftmals falsche Geschäfte. Doch mit wenig Aufwand, dafür ein wenig Kreativität ist es möglich schöne Hochzeitsüberraschungen zu übergeben.

Wie gut kennen Sie das Brautpaar?

  • Einerseits ist es sinnvoll, das Brautpaar gut zu kennen. Desto besser Sie Braut und Bräutigam kennen, desto leichter fällt natürlich eine Hochzeitsüberraschung. Wenn das Brautpaar gerne verreist, haben Sie die Möglichkeit mit einer kleinen Kiste eine Sandkiste zu bauen. Lassen Sie die Sandkiste mit Hilfe von Getränkeschirmchen zu einem Strand werden, vielleicht können Sie auch noch mit Pappkarton ein kleines Hotel bauen? Im Sand verstecken Sie Geldscheine, damit das Brautpaar nach dem Geld "graben" muss. Dieses Geschenk würde die Reisefreude des Brautpaares in den Vordergrund stellen und das eingegrabene Geld könnte für die nächste Reise verwendet werden.
  • Sie können auch - sofern für Sie möglich - aus Gips eine Torte machen. In die Torte können Sie ebenfalls Geldscheine oder andere Utensilien verstecken, die dann der Bräutigam oder die Braut mit einem mitgelieferten Werkzeug (Spielhammer) zerbrechen muss um an den Inhalt zu gelangen.
  • Natürlich können Sie auch eine riesige Schachteln nehmen, welche mit immer kleiner werdenden Schachteln gefüllt ist und in der kleinsten Kiste ist dann ein Geschenk vorhanden, wie zum Beispiel ein Schlüssel für ein zweites Geschenk, welches verschlossen verpackt wurde.

Hochzeitsüberraschungen während des Festes

  • Natürlich haben Sie auch die Möglichkeit als Hochzeitsüberraschungen sich Dinge einfallen zu lassen, welche nichts mit Geschenken zu tun haben. Bestellen Sie einen Animateur, welcher das Brautpaar während der Hochzeitsfeier überrascht und lustige Spiele mit ihnen spielt.
  • Sollte das Brautpaar in dem Hotel oder der Pension übernachten, in dem die Feier stattfindet, wäre es auch möglich als gemeine Hochzeitsüberraschung das Zimmer in Absprache mit dem Hauspersonal mit Luftballons zu füllen.
  • Oder sie verbauen die Tür ins Schlafzimmer mit Ziegelsteinen, damit das Brautpaar noch alle Hände voll zu tun hat. Es gibt genügend Hochzeitsüberraschungen für ein junges Brautpaar, welches die Hochzeit und Ihr Geschenk nie vergessen lässt.