Ideen für Geburtstagsgeschenke - für jeden etwas!

Mit etwas Kreativität finden Sie die richtigen Ideen für Geburtstagsgeschenke!


In Ihrer Familie oder Ihrem Freundes- und Bekanntenkreis steht demnächst wieder ein Geburtstag an und Ihnen fehlen noch passende Ideen für Geburtstagsgeschenke? Wenn Sie sich etwas Zeit nehmen, um sich Gedanken zu machen, werden Sie für jeden das Passende finden!

 

 

Auf das Verhältnis zum Beschenkten kommt es an!

  • Bei der Auswahl des richtigen Geschenkes spielen verschiedene Faktoren eine Rolle. Dazu gehört natürlich, wie viel Sie ausgeben möchten und können und wie viel Zeit Ihnen noch für die Vorbereitung bleibt.

 

  • Bei der Auswahl von passenden Ideen für Geburtstagsgeschenke ist aber auch wichtig, welches Verhältnis Sie zu dem Beschenkten haben. Je besser Sie jemanden kennen, desto persönlicher darf das Geschenk ausfallen. Generell gilt: Schenken Sie nichts, was den anderen in Verlegenheit bringen könnte.

 

  • Das bedeutet auch, dass sie kein außergewöhnlich teures Geschenk kaufen sollten, wenn sich der andere dadurch verpflichtet fühlen könnte, Ihnen zu Ihrem Geburtstag ein ebensolches zurückzuschenken.

 

Geld- oder Sachgeschenk?

  • Geldgeschenke können eine gute Idee sein, wenn Sie wissen, dass sich der Beschenkte etwas Bestimmtes wünscht, das Ihren Geldbeutel übersteigt. Bedenken Sie auch, dass manche Geburtstagskinder darauf angewiesen sind, die Kosten für Ihre Geburtstagsfeier durch Geschenke wieder auszugleichen. Geldgeschenken können Sie eine persönliche Note geben, wenn Sie diese in kreativer Form überreichen – das kann zum Beispiel eine Weinflasche sein, auf die Sie viele Geldmünzen geklebt haben.

 

Gemeinsame Erlebnisse schaffen!

  • Gute Ideen für Geburtstagsgeschenke können auch Gutscheine für gemeinsame Unternehmungen sein. Das muss nicht immer das klassische Abendessen sein. Angepasst an die Vorlieben des Geburtstagskindes kommen auch ausgefallener Dinge in Frage. In solchen Fällen sollten Sie allerdings vorher gut überlegen, ob das gewählte Geschenk auch wirklich den Neigungen und Wünschen des Geburtstagskindes entspricht.

 

  • Wie wäre es mit einem Gutschein für einen Kletterwald, eine gemeinsame Kanutour oder eine Ballonfahrt? Für weniger Abenteuerlustige darf es auch ein Erlebnisbad, ein Picknick im Grünen oder ein Kino- oder Theaterbesuch sein.

 

Ein Blick in die Vergangenheit

  • Beliebt sind auch Geschenke, die an das Geburtsjahr oder -jahrzehnt des Geburtstagskindes erinnern. Wenn Sie zum Beispiel jemanden beschenken wollen, der 1968 geboren wurde, schauen Sie nach Büchern, die dieses Jahr behandeln!