Ideen für Wichtelgeschenke – So machen Sie auch mit Kleinigkeiten eine Freude

Um die richtigen Ideen für Wichtelgeschenke zu bekommen, sollte man die Vorlieben und Interessen der zu beschenkenden Person beachten und sich daran orientieren.


Vor allem in der Adventszeit wird oft gewichtelt. Jeder Teilnehmer schreibt seinen Namen auf einen Zettel und tut diesen in ein Gefäß. Sind alle Zettel zusammengetragen, darf jeder Mitspieler einen Zettel ziehen und muss demjenigen, dessen Zettel er gezogen hat, ein kleines Geschenk machen. Doch oft bekommt man nicht die richtigen Ideen für Wichtelgeschenke, obwohl es gar nicht so schwer ist, jemandem eine Freude zu machen.

 

 

Vorlieben und Interessen beachten

  • Um Ideen für Wichtelgeschenke zu bekommen, sollte man sich als Erstes Gedanken darüber machen, wofür sich derjenige, der beschenkt werden soll, interessiert. Fotografiert er beispielsweise gerne, kann man ihm ein kleines Fotoalbum schenken oder einen Gutschein von einem Fachhandel, wo er Fotos entwickeln lassen kann. Zeichnet er hingegen lieber, kann man gut einen besonderen Stift oder einen Zeichenblock verschenken. Doch auch Gutscheine fürs Kino oder ein Bowlingspiel sind gute Ideen für Wichtelgeschenke.

 

Für Frauen findet man leicht das passende Geschenk

  • Vor allem, wenn man eine Frau beschenken muss, finden sich viele Ideen für Wichtelgeschenke. So kann man beispielsweise eine kleine Tasche mit Lippenstift, Mascara und einem schönen Nagellack füllen, diese ansprechend verpacken und verschenken. Auch Kerzen und andere Dekorationsartikel eignen sich gut als Wichtelgeschenk für eine Frau.

 

  • Selbstverständlich kann man auch selbst etwas basteln, wie beispielsweise ein schönes Fensterbild passend zur Jahreszeit oder einen Teelichthalter. Steht man der Person nahe oder ist zumindest mit ihr befreundet, kann man auch persönliche Geschenke machen. So kann man beispielsweise ein schönes Foto von sich und der Person, die beschenkt werden soll, rahmen lassen oder eine Tasse damit bedrucken lassen.

 

  • Für Männer ist es schon schwieriger, die richtigen Ideen für Wichtelgeschenke zu bekommen, da sie sich nur bedingt über Dekorationsartikel oder selbst gebastelte Feuerzeuge freuen. Doch mit einer Zigarre oder einem besonderen Bier kann man auch hier nichts falsch machen. Weiß man allerdings, dass derjenige weder raucht, noch Alkohol trinkt, kann man auch ein Buch verschenken. Vor allem lustige Bücher voller Ironie und schwarzem Humor kommen bei Männern sehr gut an.