Im Herbst basteln – Kreative Dekoideen

Die Jahreszeit Herbst eignet sich wunderbar zum Basteln, denn das meiste Material finden Sie direkt vor der eigenen Haustür. Mit ein bisschen Fantasie und Kreativität können Sie zusammen mit Ihren Kindern im Herbst basteln und aus Kastanien und Co. hübsche Deko und tolle Accessoires gestalten.


Wenn die Tage kürzer werden und die Temperaturen langsam sinken, ist Basteln eine wunderbare Freizeitbeschäftigung. In gemütlicher Runde mit Ihren Kindern können Sie im Herbst basteln und dabei Ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Zudem bietet die Natur vor allem jetzt viele verschiedene Materialien, die Sie optimal beim Basteln verwenden können.

 Für mehr Gemütlichkeit zu Hause

  • Wenn es draußen ungemütlich wird, machen Sie es sich drinnen umso kuscheliger: Die Herbstzeit ist ideal, um schöne Wohn-Accessoires und Dekorationen für Ihr Zuhause zu entwerfen.
  • Basteln Sie beispielsweise einen dekorativen Kranz. Die Materialien für diesen kommen dabei selbstverständlich aus der Natur: Sammeln Sie Herbstlaub, Beeren, Zweige, Blüten, Nüsse und Co., befestigen Sie alles an einem Draht, den Sie anschließend zu einem Kranz zusammenbiegen – fertig ist die herbstliche Dekoration für Ihre Tür.
  • Gerade in der dunkleren Jahreszeit unterstreichen Kerzen eine angenehme Atmosphäre. Verschönern Sie Ihre Teelichtgläser doch mit Hüllen aus Filz in verschiedenen Farben – im Nu erstrahlen diese im neuen Glanz.

Tolle Deko im Herbst basteln

  • Gerade für Kinder ist es toll, wenn sie bei einem Spaziergang im Wald das Material für die anschließende Bastelstunde selbst zusammensuchen können. Aus Herbstlaub, Kastanien, Nüssen oder Früchten lassen sich dann zu Hause kleine Kunstwerke gestalten.
  • Da der Herbst für stürmisches Wetter bekannt ist, dürfen selbstgemachte, bunte Windräder und Drachen mit lustigen Gesichtern nicht fehlen. Nach dem Basteln können diese auch direkt von den kleinen Kreativen ausprobiert werden.
  • Auch Vogelscheuchen sind typisch für die Herbstzeit. Sie stehen auf den Feldern und beschützen die Ernte vor Krähen und Dohlen. Aus Holz, Stroh und alten Kleidungsstücken können Sie sich eine dekorative und nützliche Vogelscheuche für Ihren Garten basteln – oder alternativ aus Tonkarton für Ihre Fenster.

Viele Anlässe für Kreativität

  • Halloween, Erntedankfest und Sankt Martin – im Herbst gibt es einige Fest- und Feiertage, die Sie thematisch in Ihr Basteln miteinbeziehen können. Diese können Sie auch nutzen, um gemeinsame Bastel-Partys mit Ihren Freunden zu feiern. Nicht nur kulinarisch sind sie ein Klassiker der Herbstzeit, sie eignen sich auch optimal als Halloween-Deko: Kürbisse in unterschiedlichen Größen. Ausgehöhlt und mit kreativen Schnitzereien versehen werden sie zu witzigen Hinguckern in Ihrem Zuhause.
  • Sie können auch tolle Laternen im Herbst basteln. Gerade an Sankt Martin dürfen diese nicht fehlen. Ob klassisch rund, als Monster oder Tier – der Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt.