Immer die richtige Garderobe: Barbiekleider

Wer nur eine Kleinigkeit schenken will, kann sich für Barbiekleider entscheiden und so die Garderobe der schönsten Blondine der Welt erweitern.


Sie ist ewig jung, ewig schön und makellos – die Rede ist von Barbie. Aber selbst die hübscheste Puppe braucht ein bisschen Abwechslung im Kleiderschrank! Erweitern Sie doch dieses Jahr zu Weihnachten die Garderobe von Barbie. Schließlich kann man gar nicht genug anzuziehen haben...

Schön zu jedem Anlass!

  • Bei Barbies aufregendem Sozialleben braucht sie natürlich auch dementsprechend viele Kleider. Denn egal ob es nun zum Shopping, zur Reitstunde, zu einem Ball oder zur eigenen Hochzeit geht – Barbie will immer perfekt gestylt sein. Gott sei Dank sind in ihrer Welt wallende, rosafarbene Prinzessinnenkleider immer en vogue, doch sie ist auch für jede andere Situation gut ausgerüstet. 
  • Oft hat der Albtraum aller Feministinnen mehr Auswahl im Kleiderschrank als die kleine Besitzerin der Puppen. Wenn sie dann doch irgendwann einmal genug Kleider hat, sollte man nach Mode für Ken Ausschau halten. Schließlich muss auch er für die vielen gesellschaftlichen Anlässe topgestylt sein. 

Barbiekleider müssen nicht teuer sein!

  • Wem Kleider noch nicht reichen, kann zusätzlich ganze Pakete nur mit Schuhen und Accessoires, sowie den Barbie Kleiderkoffer, inklusive Kleiderstange und Bügeln, kaufen und so Ordnung in ihren Kleiderschrank bringen.
  • Wenn die Kleider neu sein sollen, halten Sie in den Spielwarenabteilungen von Supermärkten Ausschau, dort sind die Barbiekleider oft deutlich billiger als in Spielwarenläden. Auch auf dem Flohmarkt und bei Online-Auktionshäusern sollte man nach Schnäppchen gucken, ansonsten gibt man schnell ein Vermögen für die Barbie-Garderobe aus.

Kleider für Barbies selbst schneidern

  • Deutlich exklusiver ist es natürlich, die Barbiekleider selbst zu nähen oder zu stricken. Anleitungen finden sich im Internet. Aus Stoffresten und mit ein wenig Fingerfertigkeit hat man schnell ein Einzelstück geschaffen.
  • Vom Abendkleid bis zum Bademantel ist alles möglich. Lassen Sie Ihre Fantasie spielen und nähen Sie zusammen mit Ihrer Tochter, so entspricht die selbst genähte Modekollektion auch bestimmt ihren Vorlieben.