Immer leckere Waffeln mit einem Profi Waffeleisen

Mit einem Profi Waffeleisen gelingen Ihnen die verrücktesten Waffelkreationen.


Wer Crepes mag, wird auch Waffeln lieben. Die fluffig leichten Teigwaren mit dem charakteristischen Muster sind sogar noch vielfältiger als ihre französischen Nachbarn. Ob mit Zimt zur Weihnachtszeit oder deftig mit Käse im Sommer – die Rezepte sind denkbar leicht nachzumachen.

Einfaches Waffelrezept

Waffeln kann man immer machen, da die Zutaten dafür in den meisten Haushalten bereits vorhanden sind. Wir stellen das Grundrezept für Waffeln vor:

  • 250 Gramm Mehl
  • 100 Gramm Zucker
  • 125 Gramm Magarine oder Butter
  • 3 große Eier
  • eine Tüte Backpulver
  • eine Tüte Vanillezucker
  • 250 Milliliter Milch

Variiert wird dieses Basisrezept mit den vielfältigsten Zutaten. Seien Sie kreativ und zaubern Waffelkreationen, von denen selbst ein Sternekoch beeindruckt wäre.

Willkommen im Waffelhimmel

  • Besonders beliebt sind belgische Waffeln, die eckig und besonders knusprig sind. Mit einem Profi Waffeleisen bekommen sie sogar nochmal 50 Prozent mehr Volumen. Aber auch andere Waffeln gelingen mit so einem Gerät. Versuchen Sie es doch einmal mit einer deftigen Version, die Sie mit selbstgemachtem Frischkäse servieren. Oder Sie geben leckeren Quarkwaffeln eine Chance.
  • Menschen, die abnehmen wollen, können fettarme Brombeerwaffeln genießen. In der Weihnachtszeit sollten Sie Ihrer Familie mal verführerische Orangenwaffeln backen und für den Nachmittagskaffee sind knusprige Sahnewaffeln ideal. Serviert werden die Waffelkreationen – je nach Geschmack – mit Apfelmus, Vanillesauce, Honig, Sirup oder Eiscreme.

Herrliche Waffeln zaubern mit Profi Waffeleisen

  • Um in den Genuss all der tollen Waffelkreationen zu kommen, sollte man in ein hochwertiges Gerät investieren. Ein Profi Waffeleisen hat dabei gegenüber der Billigversion aus dem Supermarkt einige entscheidende Vorteile. Das mühsame Abkratzen letzter Teigreste gehört für immer der Vergangenheit an, da das Profigerät selbstverständlich über eine Antihaftbeschichtung verfügt.
  • Des Weiteren hat es ganze sechs Bräunungsstufen, sodass Sie Ihre Waffeln von herrlich weich bis kross backen können. Dank der integrierten Drehfunktion verteilt sich der Teig regelmäßig auf dem Waffeleisen, sodass alle Waffeln gleich dick sind. Die Heizplatten sind zwischen zwei Halterungen aufgehängt, zum Backen werden sie mittels eines Griffs um 180 Grad gedreht. Diverse Kontrolleuchten und Signaltöne garantieren, dass auch im größten Trubel nichts anbrennt.