Ist Leitungswasser gesund?

Sparen Sie sich die Ausgaben für teures Mineralwasser, da man die Frage "Ist Leitungswasser gesund?" mit einem klaren Ja beantworten kann.


Zwei bis drei Liter soll der Mensch täglich trinken, bei körperlicher Anstrengung mit verstärktem Schwitzen sollten Sie auch mehr trinken. Viele greifen dann zu Energy-Drinks oder Isotonischen Getränken, die sie meist teuer eingekauft haben. Doch diese Geldausgabe ist völlig unnötig, da Sie Ihren Durst auch mit einfachem Leitungswasser stillen können.

Ist Leitungswasser gesund?

  • Das Leitungswasser in Deutschland unterliegt strengsten Kontrollen. Verschmutztes Wasser wird aufwändig und mit der neusten Technik in Kläranlagen gereinigt, Bakterien werden abgetötet und das Wasser erhält wieder Trinkwasserqualität, wenn es aus den Wasserhähnen kommt. Deshalb ist Leitungswasser gesund im Vergleich zu Softdrinks und ähnlichem.
  • Über 80 Prozent des Körpers besteht aus Wasser, deshalb ist es so wichtig, dass Sie ihm reichlich Wasser zuführen und dafür ist Leitungswasser bestens geeignet.
  • Außerdem ist es das preisgünstigste Getränk, das Sie in Deutschland finden können. Die Qualität des Wassers wird von den zuständigen Stadtwerken regelmäßig kontrolliert und bei möglicher Verunreinigung wird die Bevölkerung sofort gewarnt.

Alternative zu Leitungswasser - Leitungswasser mit Sprudel

  • Wenn Sie lieber Sprudel trinken, dann brauchen Sie dennoch keine Wasserflaschen im Einzelhandel zu kaufen. Mittlerweile gibt es Geräte mit denen Sie Ihrem Leitungswasser den Sprudeleffekt hinzufügen können.
  • Der Unterschied zwischen Leitungswasser und Mineralwasser aus der Flasche liegt darin, dass das Mineralwasser sehr viel älter ist und tief aus dem Boden gefördert wird. Dadurch, dass es viele Gesteinsschichten durchdrungen hat, ist es besonders gut gereinigt worden und hat viele Mineralsalze aufgenommen, die dem normalen Leitungswasser unter Umständen fehlen.
  • Immer wieder hört man die Frage "Ist Leitungswasser gesund?" und darauf kann man nur mit einem klaren Ja antworten. Leitungswasser liefert Ihrem Körper alles, was er braucht.
  • Leitungswasser ist naturbelassen, es wird nur gereinigt und ihm werden Zusatzstoffe beigemischt. Wenn Ihnen pures Leitungswasser zu langweilig schmeckt, dann geben Sie doch einfach einen kleinen Spritzer Saft hinzu und Sie haben ein gesundes und wohlschmeckendes Getränk.