Autositze reinigen: Auch Autositze müssen ab und zu gereinigt werden. Nicht nur in Kraftfahrzeugen, in denen geraucht wird, verschmutzen die Autositze nach einiger Zeit. mehr
Die richtige Menge und Zusammensetzung des Kühlwassers hält den Motor in Schwung und verhindert langfristig Schäden. mehr
Lackschäden am Auto sind ärgerlich und können in der Werkstatt sehr viel Geld kosten, was nicht unbedingt notwendig ist. mehr
Die in der Zulassungsbescheinigung nachzulesenden Motordaten sowie die damit in Zusammenhang stehenden Motortypen. mehr
Bevor man sich ein neues Auto kauft, stellt man sich oft eine wichtige und durchaus sehr berechtigte Frage: Welches Auto passt zu mir? mehr
Der Speedohealer ist ein kostengünstiger und einfach einzubauender Konverter zur Korrektur von Tachoabweichungen bei Motorrad oder Auto. mehr
Eine Pulverbeschichtung ist in vielen Farben möglich. Die Methode verschönert Ihre Felgen für lange Zeit mehr
Ein jahrelanger Betrieb von Autos führt zu einer Verschmutzung der Abgasrückführungsanlage – die Reinigung des Abgasrückführungsventils hilft. mehr
Das Carport mit Satteldach hat gegenüber anderen Unterständen viele Vorteile - mit der richtigen Vorplanung ist die Umsetzung kein Problem mehr. mehr
Die Türschlösser am Auto sind vereist, der Enteiser liegt im Handschuhfach und man hat es eilig zur Arbeit zu kommen – was tut man nun? mehr