Reifen sind teuer. Gebrauchte Reifen zu kaufen, kann deshalb viel Geld sparen. Man sollte jedoch den Zustand der Reifen immer genau prüfen. mehr
Pünktlich zum Übergang der Jahreszeiten heißt es wieder, Reifen zu wechseln. Auch Pannen machen diese Maßnahme erforderlich. Keine Angst: Den Austausch können Sie mit wenigen Handgriffen selbst vornehmen. mehr
Wer seinem Fahrzeug Niederquerschnittsreifen gönnt, erhält eine sportliche Optik und technische Vorzüge, muss aber gleichzeitig auch Einschränkungen hinnehmen. mehr
Eine vernünftige und regelmäßige Spureinstellung bietet mehr Sicherheit beim Fahren - da ist es gut, wenn man diese Einstellungen selbst überprüfen und einstellen kann. mehr
Welche Faktoren bei der Traglast von Reifen zu beachten sind. Denn oft ist der falsche Reifendruck die Ursache für eine ungemütliche Fahrt. mehr
Das Fahren mit alten Reifen kann äußerst gefährlich sein, doch anhand der DOT-Nummer können Sie ganz einfach das Autoreifen Herstellungsdatum erkennen. mehr
Um für den Fall einer Reifenpanne bestens vorbereitet und schnell wieder mobil zu sein, sollte man das Notrad beim Mercedes regelmäßig warten. mehr
Der Winter ist vorbei und Sie benötigen neue Sommerreifen – mit einer Montiermaschine können Sie einfach und problemlos die neuen Reifen auf die Felge ziehen. mehr
Bei runderneuerten Reifen handelt es sich um aufgearbeitete Altreifen. Man kann Runderneuerte Reifen erkennen, weil sie einer Kennzeichnungspflicht unterliegen. mehr
Je nach Situation können sich die Kosten für die Entsorgung von Altreifen eines PKW`s von Null bis zehn Euro bewegen. mehr