Durch eine schonende vorausschauende Fahrweise sowie richtiges Schalten und Bremsen lässt sich eine Menge Benzin sparen. Wer klug fährt, kann so nicht nur der Umwelt, sondern auch seinem Geldbeutel Gutes tun. mehr
Im Innenstadtbereich ist es von großem Vorteil, ordentlich rückwärts einparken zu können. Finden Sie eine passende Parklücke, schlagen Sie einen 45-Grad-Winkel ein und tasten Sie sich behutsam zurück. Klappt es nicht in einem Zug, lassen Sie sich nicht davon entmutigen, bessern Sie nach, bis Sie Erfolg haben. mehr
Wenn man eine Parkscheibe einstellen möchte, muss man lediglich die gerundete Ankunftszeit auf der Scheibe sichtbar kenntlich machen. mehr
Autogas tanken: Wenn Sie Ihr Fahrzeug auf Autogas umrüsten, dann können Sie sich auf ausgereifte Technik und gute Versorgung verlassen und tun außerdem noch etwas für Ihren Geldbeutel und die Umwelt mehr
Ein kleines und wendiges Mopedauto fahren bringt sowohl Vorteile wie etwa in finanzieller Hinsicht, aber auch einige Nachteile im Bezug auf die Leistung mit sich. mehr
Wer in der Probezeit geblitzt wurde, muss unter Umständen mit dem Entzug der Fahrerlaubnis rechnen. Dieser Fall tritt jedoch nicht immer ein. mehr
Das Autofahren in England ist zwar zuerst mit Unsicherheit verbunden, stellt jedoch nach einer kurzen Eingewöhnung kein Problem mehr dar. mehr
Wer ein gebrauchtes Mofa kaufen möchte, sollte sich vorher genau über dessen Zustand informieren, anstatt „die Katze im Sack“ zu kaufen. mehr
Gleich welcher Unfall sich ereignet, in den meisten Fällen verlangen die Versicherungen, dass der Geschädigte einen Unfallbericht verfassen muss. mehr
Für Fahranfänger, die in der Probezeit geblitzt werden, gelten strengere Regeln, als für Führerscheinbesitzer mit Fahrpraxis. mehr