Beauty & Wellness spielen für Sie bislang keine Rolle? Dann ist es Zeit für Veränderungen. Denn von nichts, kommt nichts. Stressige Zeiten fordern von Köper, Geist und Seele viel ein. Beauty & Wellness steigern die Lebensqualität und unterstützen den Körper zugleich dabei, seine Pracht und Vitalität zu erhalten. Lassen Sie sich von folgenden Tipps inspirieren oder stöbern im Wellness-Lexikon.

 

Beginnen Sie mit Beauty & Wellness im Alltag und daheim. Gönnen Sie sich hochwertige Kosmetik, nehmen ein entspannendes Bad mit dem betörenden Duft von einem geliebten Parfum und widmen sich ausgiebig der Körperpflege. In Fachgeschäften können Sie beispielsweise interessante Produkte und Bücher zum Thema Ayurveda, der indischen Kunst des Heilens, finden. Diese Kunst hält zum Beispiel viel Interessantes für die körperliche Pflege, gesunde Ernährung sowie das Abnehmen bereit. Wahre Schönheit kommt bekanntlich auch von innen. Schlafen Sie sich also schön. Regelmäßige Erholung gehört zum gesunden Biorhythmus dazu und lässt sie prachtvoll strahlen.

 

Sollte das Leben viel von Ihnen einfordern, dann sind Kurse zum Thema Stressmanagement sowie zur Meditation ratsam, denn nichts zerrt an der Schönheit mehr als negativer Stress. Ein Tag in einer Wohlfühloase mit Sauna, Massage und Solarium bewirkt wahre Wunder. Dabei geht es nicht nur ums Relaxen und die äußerliche Schönheit. Gerade an trüben Tagen dankt es Ihnen der Körper mit starken Abwehrkräften. Wenn Sie generell etwas unzufrieden sind, dann gönnen Sie sich eine Typberatung, die Ihnen Ideen für die persönliche Ästhetik oder Haar-Tipps vermittelt. Und wenn Ihnen das alles gefällt, dann lassen Sie doch einfach mal Kind und Kegel daheim und buchen eine luxuriöse Schönheitsreise, vielleicht sogar mit integriertem Fasten. Man gönnt sich ja sonst nichts und Sie haben sich Beauty & Wellness gewiss verdient.