Konzentrieren muss geübt sein - man braucht einige Zeit und die richtigen Übungen, um im Alltag wieder zu mehr Ruhe und Ausgeglichenheit zu finden. mehr
Die Transzendentale Meditation ist eine Organisation, die von Maharishi Mahesh Yogi geleitet wird. Mit Ayurveda ist sie auch in Deutschland bekannt geworden. mehr
Ganz einfach zur entspannten Haltung und einem fröhlicherem Leben - das verspricht die Transzendentale Meditation. mehr
Die ideale Meditationshaltung ist die, die den Körper so positioniert, dass man ihn nicht mehr spürt. mehr
Beim Meditieren soll der Geist zur Ruhe und die Seele wieder in ein Gleichgewicht gebracht werden. Der Geist bleibt zwar die gesamte Zeit anwesend, das Bewusstsein kann sich aber von Stress und Unruhen lösen. mehr
Atemübungen sind bei der Meditation von besonderer Bedeutung, denn eine gute Atmung tut auch Körper und Seele gut und ist daher für die Erhaltung der Gesundheit extrem wichtig. mehr
Seitdem wissenschaftlich nachgewiesen werden konnte, dass sich während einer Meditation die Frequenz der Gehirnwellen verändert und damit heilsame Wirkungen einhergehen, interessieren sich auch im Westen immer mehr Menschen für Meditationsübungen. mehr
Nur mit dem richtigen Meditationszubehör klappt das Entspannen. Dazu gehört angenehme Meditationskleidung, aber auch eine stimmungsvolle Athmosphäre. mehr
Meditieren ist ein sinnvoller Ausgleich zum hektischen Alltag. Mit einem Meditationshocker geht das jetzt noch viel leichter. Schon ab 20 Euro ist ein solcher Hocker erhältlich. mehr