Assoziationskette: Ich sage Fisch und Du sagst Tiefsee, ich sage Buch und Du sagst Regen. mehr
Gefühlt leidet die halbe Menschheit an Dyskalkulie. Doch die Rechenschwäche kann für Kinder zur Qual werden und zu Lernverweigerung führen. mehr
Sind bei ihrem Kind Lernstörungen diagnostiziert worden, sollten Sie es unterstützen und für viele Erfolgserlebnisse sorgen, um es nicht zu entmutigen. mehr
Der Elternabend hilft dabei, die Lernfortschritte und die soziale Anpassung der Kinder zu verstehen. Ein Austausch zwischen Lehrern und Eltern kann den Leistungsfortschritt oft optimieren. mehr