Die Kündigungsfristen beim 400-Euro-Job sind oft Streitthema für Angestellte und Chefs. Dabei gibt es klare rechtliche Regelungen. mehr
Der Nichtraucherschutz am Arbeitsplatz ist durch die Arbeitsstättenverordnung geregelt, laut der der Arbeitgeber die Nichtraucher am Arbeitsplatz vor Rauch schützen muss. mehr
Das Mutterschaftsgesetz regelt besondere Schutzvorschriften für Schwangere und Mütter am Arbeitsplatz sowie besondere finanzielle Leistungen während des Mutterschutzes. mehr
Für die Spesenabrechnung einer Dienstreise müssen alle Belege sorgsam gesammelt und alle auswärts verbrachten Zeiten aufgeschreiben werden. mehr
Falls der Vermittlungsvorschlag weder für den Arbeitssuchenden noch den Arbeitgeber in Betracht kommt, muss das zwischen beiden Parteien geklärt werden mehr
Wer die Frührente beantragen möchte muss zahlreiche Voraussetzungen erfüllen und etliche Schritte durchlaufen. mehr
Der Raucherraum am Arbeitsplatz ist eine nette Geste des Arbeitgebers. Dem Gesetz folgend, kann er sich aber auch gegen das Rauchen allgemein entscheiden. mehr
Die Frührente bei Krankheit wird bei der Rentenversicherung beantragt, je nach Schwere der Beeinträchtigung gibt es verschiedene Rentenarten. mehr
Arbeitnehmerinnen sind dazu verpflichtet: sie müssen die Schwangerschaft dem Arbeitgeber sagen, sobald sie Kenntnis davon erhalten. mehr
Wie Sie die Berechnung des Verdienstausfalls nach einem fremdverschuldeten Unfall vornehmen und gegen wen Sie Ihren Anspruch auf Verdienstausfall geltend machen können. mehr