Bei einer Verengung des Wirbelkanals spricht man auch von einer Spinalkanalstenose. Meist ist der Wirbelkanal auf Höhe der Lendenwirbelsäule verengt. Betroffene leiden unter chronischen Rückenschmerzen, die sich beim Gehen deutlich verstärken und in die Beine ausstrahlen. mehr
Viel häufiger als man denkt, ist man im Leben mit Alkoholikern konfrontiert. Wie erkenne ich einen Alkoholiker, ist dabei eine wichtige Frage. mehr
Es kann wichtig sein, früh die Anzeichen für einen Tumor im Kopf erkennen zu können, um sich entsprechend rechtzeitig in eine ärztliche Behandlung zu begeben und den Tumor so bestenfalls zu besiegen. mehr
Wie man lästigen Herpes auf den Lippen effektiv bekämpft und erfolgreich zum schnellen Abheilen und Verschwinden bringt! mehr
Die Eichel ist der vordere Teil des Geschlechtsorgans, jegliche Entzündung an der Eichel wird als Balanitis bezeichnet. Mit einer Eichelentzündung Behandlung kann man die Probleme in den Griff bekommen, allerdings sollte man nicht zu lange warten. mehr
Weißer Hautkrebs ist besonders gut im Frühstadium zu behandeln und es stehen viele Therapieformen zur Wahl. mehr
Woran erkenne ich, ob mein Kind unter Mundfäule leidet oder nicht und vor allem, welche Behandlungsmöglichkeiten gibt es? mehr
Medikinet (Methylphenidat) kommt bei Aufmerksamkeitsdefizit- oder Hyperaktivitätsstörung bei Kindern, aber auch bei zwanghaften Schlafanfällen bei Erwachsenen, zum Einsatz. mehr
Ein Gichtanfall tritt in den meisten Fällen durch eine Stoffwechselerkrankung auf und kann in verschiedenen Stärkegraden erfolgen. mehr
Die häufigsten Beschwerden infolge von Gallensteinen sind Gallenkoliken. Lesen Sie hier über die Ursachen, die Symptome und die Behandlungsmethoden. mehr