Dellwarzen sind zwar gutartige Hauterscheinungen, sollten aber wegen ihrer hohen Weiterverbreitungsrate umgehend behandelt werden. mehr
Schmerzhafte Gicht Symptome lassen sich mit ärztlicher Behandlung und einer Ernährungsumstellung lindern. mehr
Drogen verändern das Bewusstsein, sowie die Wahrnehmung und fügen dem Körper, dem Geist und der Seele auf Dauer schwere Schäden zu mehr
Hier erfahren Sie, wie in der aktuellen medizinischen Forschung Krankheiten wie Schizophrenie mit Clozapin behandelt werden mehr
Magen Darm Grippe und Bauchschmerzen können durch einen Übertragung von Viren entstehen und um sie zu bekämpfen, muss man viel Flüssigkeit zu sich nehmen. mehr
Aphten im Mund können sehr schmerzhaft sein, deshalb werden zur Behandlung entzündungshemmende und schmerzstillende Mittel eingesetzt. mehr
Als Spinale Muskelatrophie wird eine Muskelschwäche bezeichnet, deren Ursprung im Abbau von Nervenzellen im Rückenmark liegt mehr
Methamphetamin ist eine halbsynthetische Droge, die geraucht, geschnupft oder injiziert werden kann und den Konsumenten in eine starke Euphorie versetzt, aber auch die Gesundheit schwer schädigt. mehr
Die Spondylodiszitis ist eine bakterielle Infektionskrankheit der Bandscheibe und der angrenzenden Wirbelkörper. Die Behandlung richtet sich immer nach der Schwere des vorliegenden Befunds. mehr
Ein Schönheitsmakel oder sichtbares Anzeichen für Krankheiten - Wann sollte man bei Teleangiektasien einen Arzt konsultieren? mehr