Wer sich für das Vorkommen bestimmter Baumarten in Deutschland interessiert, wird schnell auf den Spitzahorn stoßen - hier die wichtigsten Fakten. mehr
Der Ackerschachtelhalm ist für die Landwirtschaft eine Plage, für die Naturheilkunde jedoch eine große Bereicherung, die bei vielen Krankheiten eingesetzt werden kann. mehr
Mit einigen Kleinigkeiten im Alltag und ein paar größeren Entscheidungen können Sie was tun gegen Klimawandel! mehr
Produkte, die ohne Tierversuche hergestellt werden, erkennt man am Zeichen des springenden Hasen oder der Sonnenblume im grünen Kreis auf der Verpackung mehr
Ein Stück Regenwald kaufen ist einfach, es kostet wenig Geld und man kann damit unzähligen Tier- und Pflanzenarten einen sicheren Lebensraum erhalten. mehr
Wenn Sie einen Baum kaufen, leisten Sie mit der richtigen Pflanzung und Pflege einen wichtigen Beitrag zum Umweltschutz. mehr
Das Pfandsystem in Deutschland umfasst seit kurzem sowohl Einweg- als auch Mehrwegflaschen, wobei nur letztere dem Recycling von Kunststoffflaschen dienen. mehr
Ginkgo biloba, der Goethebaum oder einfach nur Ginkgo Baum, ist eine eher anspruchslose Pflanze, die sich also wunderbar für das Zuhause eignet. mehr
Baumblätter bestimmen ist gar nicht so schwer, wenn man sich bestimmte Merkmale der Blätter merkt und diese genauer betrachtet. mehr
Wenn tektonische Platten sich bewegen, lösen Sie in der Regel Katastrophen von unterschiedlichem Ausmaß aus, wie Erdbeben oder Vulkanausbrüchen. mehr