„Betty und ihre Schwestern“ erschien zuletzt im Jahre 1994 und basiert auf dem bereits 1868 erschienen Roman „Little Women“. Insgesamt wurde der Film elf Mal verfilmt. mehr
Als Kind hatte Marcel Reif den Traum Fußballprofi zu werden, wurde dann aber einer der erfolgreichsten Sportkommentatoren im deutschen Fernsehen. mehr
Ashton Kutcher und Seann William Scott versuchen in der Komödie Ey Mann, wo ist meine Auto die Erinnerungen einer durchzechten Nacht wiederaufzufrischen. mehr
„Ein Duke kommt selten allein“ wurde in den USA produziert und verweist sowohl auf eine Fernsehserie als auch auf einen Spielfilm. mehr
Eine unbequeme Wahrheit zeigt auf dramatische Weise die anhaltenden Veränderungen im Weltklima auf und will die Bevölkerung über diesen Zustand informieren. mehr
Die Mädchen-Kultpuppe Barbie von Mattel als Hauptdarstellerin in ihren eigenen Barbie-Filmen. mehr
„Beste Freunde küsst man nicht“ ist ein Bollywoodfilm mit vielen bekannten Bollywoodliedern aus dem Jahre 2002. mehr
Mit tollen Schauspielern, Spannung und Witz sorgt „Die Mumie kehrt zurück“ für reichhaltige Unterhaltung. Das Buch der Toten schenkt Leben – und genau nach diesem Buch wird anfangs gesucht. mehr
Im täglichen Fernsehprogramm finden sich inzwischen hunderte, wahrscheinlich tausende von Teleselling Sendungen und sogar ganze Sender, die sich darauf spezialisiert haben. mehr
Traumschiff Surprise Periode 1 – Nur für Fans von „Bully“-Filmen sehenswert? mehr