Zentralheizung, Brauchwasser und Fußbodenheizung können über einen wasserführenden Heizkamin zentral bereit gestellt werden. Kosteneinsparungen inklusive! mehr
Dieser speziellen Art von Solarkollektoren dient Luft als Wärmeträger und sie stellt eine ökonomische Heiztechnik dar. mehr
Spannungsreduzierer werden für unzählige Sachen gebraucht, daher muss man immer darauf achten, dass der Reduzierer auch wirklich zum jeweiligen Gerät passt. mehr
Haushalte können mit einem Strommessgerät ihren Energieverbrauch kontrollieren und Stromschlucker ausfindig machen. mehr
Die Niedrigenergiehausförderung bietet dem Bauherrn ein kostengünstiges Bauen oder Sanieren von Wohnraum und ist einfach zu beantragen. mehr
Die Niederbrennwerttechnik beruht auf der Wirksamkeit von Wärmepumpen, die äußerst energieeffizient sind. mehr
Die Speicherheizung stellt unter Abwägung von Vor- und Nachteilen weiterhin eine wichtige Alternative dar. mehr
Der Heizungstemperaturregler bietet die Möglichkeit, die Uhrzeit sowie die Temperatur so einzustellen, dass Energie gespart werden kann. mehr
Den Energieverlust einer Heizung zu reduzieren spart viel Geld. Heizungsrohre isolieren ist da ein unbedingtes Muss und gar nicht so schwer. mehr
Durch eine Solaranlage zur Heizungsunterstützung spart man sich auf eine langen Zeitraum gesehen die immer teurer werdenden Energiekosten. mehr