Kette mit Namen – Personalisierte Geschenkideen

Eine Kette mit Namen ist ein tolles Geschenk und kann unterschiedlich angefertigt werden, wie beispielsweise durch einzelne Buchstaben-Anhänger oder einen Anhänger mit Gravur.


Ob zum Geburtstag, zu Weihnachten, zum Jahrestag oder einfach nur mal so – Schmuck eignet sich immer gut zum Verschenken. Noch besser kommen derartige Geschenke an, wenn die Schmuckstücke personalisiert sind, wie beispielsweise eine schöne Kette mit Namen.

Kette mit Buchstaben-Anhängern

  • Eine schöne Kette mit Namen kann man auf unterschiedlichsten Wegen herstellen oder herstellen lassen. Die einfachste Variante besteht darin, eine schöne Kette zu kaufen und diese mit den jeweiligen Buchstaben-Anhängern zu bestücken. Da man diese Anhänger einzeln kaufen kann, kann man so jeden beliebigen Namen zusammenstellen und kann auch für Menschen mit ausgefallenen oder langen Namen die passende Kette herstellen.
  • Für Kinder eignet es sich auch, wenn man statt einfacher Buchstaben-Anhänger bunte Perlen nimmt, die mit Buchstaben bedruckt sind. Diese gibt es in jedem gut sortierten Fachgeschäft für Bastelbedarf und sie lassen sich problemlos auf eine Kette oder eine schöne Kordel auffädeln.

Namensketten mit einem Anhänger aus einem Stück

  • Es gibt auch die Möglichkeit, eine Kette mit Namen zu verschenken, bei der der Name aus aneinanderhängenden Buchstaben gefertigt wird. Der so entstehende Anhänger kann wahlweise aus Silber oder Gold bestehen und verfügt am ersten und am letzten Buchstaben des Namens über jeweils eine Öse, an denen dann die Kette befestigt wird.
  • Wie man vielleicht von Jahrmärkten und Volksfesten kennt, gibt es auch die Möglichkeit, den jeweiligen Namen auf einem Reiskorn schreiben zu lassen. Dieses Reiskorn wird dann in ein sehr kleines Gefäß gefüllt, welches eine Flüssigkeit beinhaltet, und so den Kettenanhänger darstellt.

Anhänger mit Gravur

  • Eine besonders schöne Variante der Namenskette ist ein Anhänger mit Gravur. So kann man beispielsweise einen schönen Anhänger aus Silber oder Gold auswählen, zum Beispiel in Form eines Herzens und bei einem Juwelier den Namen des Beschenkten eingravieren lassen. Für Kinder eignen sich auch Motive wie Pferde, Kleeblätter oder Teddybären.
  • Befestigt man den gravierten Anhänger nun noch an einer schönen Kette, hat man ein tolles, ganz persönliches Geschenk, über welches sich der Beschenkte sicherlich freuen wird.
  • Steht man der zu beschenkenden Person etwas näher, kann man als Anhänger für die Kette mit Namen auch ein Medaillon verwenden, welches sich öffnen lässt. Dort kann man nun zum Beispiel ein Foto von sich und dem Beschenkten einpassen und auf die Rückseite oder die Innenseite den Namen der Person, die die Kette als Geschenk bekommen soll, gravieren lassen.
  • Für den Partner oder die Partnerin bietet es sich auch an, seinen eigenen Namen und den Namen des Partners beziehungsweise der Partnerin eingravieren zu lassen. Egal, für welche Variante der Kette mit Namen man sich entscheidet, wird sich die Person, die dieses tolle Geschenk bekommt sicherlich über die Kette mit Namen freuen.