Kinesologie nach George Goodheart

In der Kinesiologie bilden die Bewegungs- und Wahrnehmungstherapie ein gutes Zusammenspiel.


Die Kinseologie ist eine Bewegungstherapie und Wahrnehmungstherapie. Die nach George Goodheart entwickelten Bewegungstests basieren auf der Annahme, dass nach Goodheart die Muskelkraft nachlässt, sobald eine Person einen Gegenstand berührt, welcher sich negativ auf auf das Befinden auswirkt . Dies kann zum Beispiel im Falle einer Allergie der Fall sein.