Kiosk eröffnen - Tipps für Unternehmer

Wenn man einen Kiosk eröffnen möchte, muss man einiges im Vorfeld planen, damit das Unternehmen ein Erfolg beziehungsweise der Traum von der Selbstständigkeit wahr wird.


Viele Arbeitnehmer träumen davon, endlich ihr eigener Chef zu sein. Für andere ist das Kleingewerbe der Weg aus der Arbeitslosigkeit. Die Eröffnung eines Kiosks ist eine gute Möglichkeit, mit einem eigenen Gewerbe Fuß zu fassen. Allerdings muss man einiges beachten und planen, bevor man den Schritt in die Selbstständigkeit wagt.

Voraussetzungen

  • Zuerst einmal sollten betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse vorhanden sein. Das bedeutet, man sollte sich grundlegendes Wissen über Buchhaltung, Kostenrechnung und Marketing aneignen. Ist man mit diesen Bereichen noch nicht so gut vertraut, sollte man sich bei entsprechenden Stellen, wie beispielsweise der Handelskammer, informieren. Oftmals werden für Jungunternehmer auch Kurse angeboten, in denen diese Grundlagen vermittelt werden.
  • Eine weitere wichtige Voraussetzung, um einen Kiosk zu eröffnen, ist das Kapital. Dabei darf man nicht vergessen, dass es anfangs etwas dauert, bis man Gewinn macht. Das bedeutet, dass man sowohl für die Eröffnung genügend Kapital braucht, als auch für die Lebenshaltungskosten in der ersten Zeit danach.

Kiosk eröffnen: Planung

  • Die Planung ist die eigentliche Herausforderung, wenn man einen Kiosk eröffnen will. Als Erstes muss man sich überlegen, welche Waren man verkaufen möchte. Entscheidet man sich für ein Franchise-Unternehmen, wird einem sowohl beim Sortiment als auch bei der gesamten Planung vieles abgenommen. Man ist hier zwar eigener Unternehmer, hat sich aber an die Richtlinien des Franchise-Gebers zu halten.
  • Zudem ist der Standort, an dem man den Kiosk eröffnen will, von Bedeutung. Am besten führt man hier eine Bedarfsanalyse durch, das heißt, man prüft, ob es ähnliche Unternehmen in der Umgebung gibt, die die gleichen Produkte anbieten. Scheut man die direkte Konkurrenz nicht, sollte man sich auf jeden Fall etwas überlegen, womit man sich von den anderen abheben kann.
  • Dies kann eine andere Produktpalette sein oder vielleicht auch ein besserer Service, die Möglichkeiten sind hierbei unbegrenzt. Das Wichtigste, um erfolgreich zu sein, ist natürlich gute Werbung. Wenn man einen neuen Kiosk eröffnen will, sollten die Leute, die im Umkreis wohnen, darüber informiert werden. Dafür kann man Plakate drucken lassen, Handzettel ausgeben oder auch Postwurfsendungen verschicken.