Kleidung aus Stoff nähen - so gelingt's

Sie wollen Kleidung aus Stoff nähen? Wir sagen Ihnen wie man's macht


Wer als Anfänger Kleidung aus Stoff nähen will, steht vor vielen offenen Fragen. Der folgende Artikel soll einige davon beantworten. Zunächst soll beschrieben werden, wie man den Schnitt erstellt, anschließend witmen wir uns dem zuschneiden des Stoffes und als letztes dem eigentlichen Nähen.

 

Zeitschriften oder Einzelschnitte - Wo gibt es das beste Schnittmaterial

  • Um Schnittmuster zu bekommen, reicht häufig schon der Gang zum Zeitschriftenhandel. In einschlägigen Fachzeitschriften finden sich in der Regel zahlreiche unterschiedliche Schnitte. Alternativ kann man aber auch im Internet einzelne Schnittmuster bestellen oder herunterladen.

 

  • Als Anfänger sollten Sie vor allem darauf achten, einfache Schnittmuster zu kaufen, um einen möglichst angenehmen Einstieg in Ihr neues Hobby zu finden (natürlich sollten Ihnen die Schnitte auch gefallen). Stoff bekommen Sie im Fachhandel, wo Sie auch gleich Schnittfolie kaufen können, auf die Sie das Schnittmuster abpausen sollten, damit Sie das kostbare Schnittmuster nicht zerschneiden müssen.

 

Der Schlüssel zum Erfolg: Das Zuschneiden des Stoffes

  • Sobald Sie das erste Teilstück abgepaust haben, können Sie mit dem Schneiden beginnen. Achten Sie darauf, dass Sie Ihre größe genau messen und dann entlang der richtigen Größenlinien zeichnen, dies ist entscheidende Vorarbeit beim Kleidung aus Stoff nähen.

 

  • Sie können ruhig auch zwischen zwei Linien zeichnen oder aber oben und unten unterschiedliche Größenlinien verwenden, wenn das Ihren Maßen entsprechen sollte. Legen Sie nun die Schnittfolie auf den Stoff und zeichnen Sie die Schnittlinie an. Denken Sie dabei an eine Nahtzugabe von 1,5 bis 3 Zentimetern. Zum schneiden sollten Sie am besten eine Stoffschere verwenden.

 

Übung macht den Meister

  • Wenn Sie nach diesem Verfahren alle Stoffteile ausgeschnitten haben beginnen Sie, entsprechend der Anleitung, mit dem Nähen. Stellen Sie umbedingt Stichmuster und Stichweite Ihrer Nähmaschine richtig ein und versuchen Sie in möglichst graden Linien oder gefälligen Kurven zu nähen.

 

  • Bei diesem Teil der Arbeit hilft vor allem Übung. Mit der Zeit wird Ihnen das Kleidung aus Stoff nähen wie von selbst von der Hand gehen und Sie werden im Nähen ein tolles und praktisches Hobby finden. Kleidung aus Stoff nähen, trauen Sie sich und fangen Sie noch heute an!